Join Forces: „Power House – Wege zur energetischen Selbstversorgung“

Neues VBI-Veranstaltungsformat für neue Aufgaben, Auftaktveranstaltung am 18. Oktober 2011 in Berlin

Um die die anstehende Energiewende in Deutschland konstruktiv zu begleiten, hat der VBI ein Forum für Architekten und Ingenieure gegründet, das das Know-how der Planer bündeln will und Lösungsansätze für zukünftiges Bauen unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit diskutiert.Ziel ist es, „Join Forces!“ als offene Diskussionsplattform zu etablieren, auf der sich die Entscheider der Bau- und Immobilienbranche mit den politisch Verantwortlichen auf kommunaler, Landes- und Bundesebene treffen.

Die Auftaktveranstaltung findet am 18. Oktober 2011 von 14.00 bis ca. 19.00 Uhr in der Bayerischen Landesvertretung in Berlin statt. Ihr Motto ist: „Power-House – Wege zur energetischen Selbstversorgung“.

Am konkreten Projekt des Verlagsneubaus der Süddeutschen Zeitung berichten Oliver Kühn, GKK-Architekten, und Dr. Christian Dietl, WSP/CBP Consulting Engineers, über die energetischen Anforderungen und die erfolgreiche interdisziplinäre Zusammenarbeit des Architekten- und Ingenieurteams, die mit dem ersten LEED-Zertifikat in Gold für Bürogebäude in Deutschland gekrönt wurde.

Dr. Hubert Keiber, CEO Siemens Building Automation, spricht über die Aufgabenstellung der neu gegründeten Siemenssparte „Infrastructure & Cities“, insbesondere im Hinblick auf die notwendige Evolution unserer Städte zu Green Cities. Denn es existieren enorme Optimierungs- und CO2-Reduzierungspotenziale durch die Vernetzung von Green Buildings der Zukunft mit „grünen Infrastrukturen und Energiebereitstellungsstrategien“.

Daran anschließend spricht Günter Hoffmann, Abteilungsleiter im BMVBS, über die politischen Rahmenbedingungen der Energiewende und deren Auswirkungen auf die Immobilienwirtschaft.

„Vom Haus, das wir wollen, zum Haus, das wir brauchen“ heißt das Thema der abschließenden offenen Diskussionsrunde.

Die Moderation übernimmt Burkhard Fröhlich, Chefredakteur der Deutschen Bauzeitschrift DBZ.

Thematisch passende Artikel:

2011-10

Wir machen jede Menge Inhalt für Sie Join Forces, DBZ+BAUcolleg, DBZ-Fachforen im Herbst …

Neues VBI-Veranstaltungsformat für neue Aufgaben Dahinter verbirgt sich nicht weniger als eine Reihe Veranstaltungen, die sich der integralen Bauplanung widmen. Um die anstehende Energiewende in...

mehr
2011-07

Forum Green Cities am 29./30. Sept. 2011

Gesichtspunkte der Nachhaltigkeit, regenerative Energienutzung und alternative Verkehrskonzepte unter Berücksichtigung der Elektromobilität haben Auswirkungen auf die Stadtentwicklung. Das Forum...

mehr
2011-10

Termine DBZ 10 2011

Weiterbildung 14.10.2011 Dresden Deutscher Architektentag?www.deutscher-architektentag.de Nach 10 Jahren wieder: der Deutsche Architektentag 2011. Motto „Verantwortung gestalten“....

mehr

Green is cool – Lockruf der Gartenstadt

Internationales Forum Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung am 15. Oktober 2010, Freising

Bayerische Die Zukunft der Menschheit wird zweifellos eine urbane sein, aber wie sieht diese aus? Getrieben von der Vision einer nachhaltigen Symbiose von Stadt und Landschaft, schrieb Sir Ebenezer...

mehr
2012-01

EnEff:Stadt-Kongress 2012 zieht Zwischenbilanz www.eneff-stadt.info

Der EnEff:Stadt-Kongress am 17./18. Januar 2012 in Hamburg präsentiert Ergebnisse und Erfahrungen aus den laufenden Pilotprojekten der BMWi-Forschungsinitiativen EnEff:Stadt und EnEff:Wärme und...

mehr