Innovation und Kreativität

Domotex 2009 setzt positive Signale in schwieriger Zeit

Mit Zuversicht und Selbstbewusstsein gehen die Unternehmen der Teppich- und Bodenbelagsbranche in das Jahr 2009. Die Domotex Hannover zieht nach vier Messetagen ein positives Fazit. Trotz verhaltener Eingangserwartungen sprachen zahlreiche Aussteller von guten Geschäftsabschlüssen. Spürbar herrschte vielerorts eine „Jetzt-erst-recht-Stimmung“. Erwartungsgemäß lag die Domotex 2009 mit rund 38.000 Fachbesuchern unter der Vorveranstaltung, die in einem deutlich positiveren Marktumfeld stattfand. Dennoch waren die Aussteller nahezu durchgängig mit der Qualität der erreichten Messekontakte zufrieden. 

Die Domotex Hannover 2009 war auch in diesem Jahr der wichtigste Treffpunkt für das Boden legende Handwerk. 1.394 Aussteller aus 71 Ländern zeigten die neuesten Produkte und Entwicklungen im Bereich Teppiche, textile und elastische Bodenbeläge, Laminat sowie Parkett. Viele Präsentationen und Sonderveranstaltungen waren speziell auf Parkett- und Bodenleger sowie Raumausstatter und Maler zugeschnitten. 

Zahlreiche neue Sonderpräsentationen und Veranstaltungen sorgten in diesem Jahr für eine umfassende Erweiterung des Rahmenprogramms. Mit der „world of acoustic“ wurde erstmals ein Informationsforum zum Thema Raumakustik ausgerichtet. In Vorträgen und Workshops diskutierten Architekten und Wissenschaftler über eine optimale Planung und Gestaltung von Raumakustik, die maßgeblich für das Wohlbefinden des Menschen in einem Raume verantwortlich ist. Praktische Simulationen und Experimente rundeten das Spektrum der zweitägigen Veranstaltung ab. 

Neue Akzente setzte auch das Architektur-Forum contractworld: Neben Stararchitekten wie David Chipperfield, Matteo Thun und Mario Botta referierten erstmals auch Fachleute aus anderen Wissensgebieten. 2.500 Architekten und Innenarchitekten nahmen am viertägigen Kongress teil. Glanzpunkt der contractworld war die Verleihung der contractworld.awards. Mit insgesamt 60 000 Euro Preisgeld ist der Award der höchstdotierte Architekturpreis für Innenraumgestaltung in Europa. Die Jury bewertete die Rekordanzahl von insgesamt 570 Projekten, davon 293 aus dem Ausland. Die ersten Plätze belegten in diesem Jahr Teilnehmer aus Japan, Frankreich und Portugal.

Internet: www.domotex.de

Thematisch passende Artikel:

Domotex und contractworld

Internationale Messeschau Domotex Hannover 2009 vom 17. bis 20. Januar 2009, Hannover

Für einen guten Start in das neue Messejahr sorgt die Domotex Hannover 2009. Auf der weltweit größten Fachmesse für Teppiche und Bodenbeläge zeigen 1.400 Aussteller aus rund 60 Ländern die...

mehr
2013-02

DOMOTEX 2013 – Besucherzahl gestiegen, Aussteller trotzdem nicht zufrieden www.domotex.de

Zwar sind die Besucherzahlen, verglichen mit dem letzten Jahr, leicht angestiegen, trotzdem bedauerten viele Aussteller, dass die DOMOTEX in den ungeraden Jahren mit der BAU in München konkurriert....

mehr

Kontakte – Impulse - Konzepte

Domotex vom 16. bis 19. Januar 2010, Hannover

Der Countdown läuft: In drei Monaten startet die Domotex Hannover, die Weltleitmesse für Teppiche und Bodenbeläge. Vom 16. bis 19. Januar 2010 präsentiert sich die internationale Teppich- und...

mehr
2011-11

Domotex/Contractworld www.architektenrundgang-bauverlag.de, www.domotex.de/contractworld

Vom 14.-17. Januar 2012 findet in Hannover die internationale Bodenbelagsmesse Domotex statt. Mit ihrem umfassenden Angebot hat sich die Messe zusammen mit der begleitenden contractworld als wichtiges...

mehr
2012-12

DOMOTEX 2013: Die Welt der Bodenbeläge www.contractworld.com

Die internationale Bodenbelagsindustrie blickt mit großer Spannung nach Hannover. Dort wird vom 12. bis 15. Januar 2013 die DOMOTEX ausgerichtet. „Die DOMOTEX ist im Kalender der weltweiten...

mehr