Initiative für Bauingenieure.Hamburg

Besichtigung der neuen Hochwasserschutzanlage in Hamburg von Zaha Hadid Architects

Die Auftaktveranstaltung Initiative für Bauingenieure.Hamburg soll Studierende für den Beruf des Bauingenieurs begeistern. In Hamburg herrscht zurzeit ein großer Fachkräftemangel. Deshalb laden die Behörde Wirtschaft, Verkehr und Innovation und der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer alle Interessierten ein, sich über das Berufsbild einen Eindruck zu verschaffen.

Wirtschaftssenator Frank Horch und der Präsident der Hamburgischen Ingenieurskammer-Bau, Dipl.-Ing. Peter Bahnsen, erläutern im ersten Teil der Veranstaltung Hintergründe, Zielsetzung und geplante Maßnahmen der Initiative. Ab 12 Uhr begrüßt Senator Horch Studierende der TU Harburg und der HafenCity Universität, die sich über aktuelle Projekte und Möglichkeiten des Bauingenieursberufes informieren.

Als Höhepunkt wird die Hochwasserschutzanlage am Niederhafen besichtigt. Der Entwurf von Zaha Hadid Architects aus London war aus einem Wettbewerb Architekturolympiade Hamburg 2006 hervorgegangen. Der zuständige Projektleiter Clais von Mirbach wird anwesend sein.

Die Auftaktveranstaltung ist der Anfang der Initiative für Bauingenieure.Hamburg. Wir werden weiter berichten!


Thematisch passende Artikel:

Ingenieurbaukunst

Vereinsgründung und Auftaktveranstaltung am 28. Mai 2009, Berlin

Der Verein Ingenieurbaukunst e.V. startet seine Vereinstätigkeit mit einer Auftaktveranstaltung am 28. Mai 2009 in Berlin. Die ehemalige Ingenieur-Kunst-Galerie Berlin wird in den Verein...

mehr

Forderungen und Förderungen

Fachforum zur neuen EnEV am 8. Oktober 2009, Hamburg

Die Zebau GmbH veranstaltet mit Unterstützung der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt zum Thema “Die neue EnEV 2009 – Forderungen und Förderungen” am 8. Oktober 2009 ein Fachforum mit...

mehr

Faktor 10 in der Architektur

Erste Norddeutsche Passivhauskonferenz am 5. März 2009, Hamburg

Am 5. März 2009 findet die 1. Norddeutsche Passivhauskonferenz in der Handwerkskammer Hamburg statt.In den Vorträgen der Experten aus Politik und Wirtschaft werden aktuelle politische Entwicklungen...

mehr

Die Vortragsreihe des Hamburger Holzbauforums

Vortragsreihe 2017/2018 startet am 15. November 2017

In Hamburg darf neuerdings sechs oder sieben Stockwerke hoch mit Holz gebaut werden. Am 13. Juni 2017 gab der Hamburger Senat die geplanten Änderungen der Hamburgischen Bauordnung (HBauO) bekannt....

mehr
02/2013

Vorschau: Veranstaltungen in 2013 rund um die Internationale Bauausstellung

März ECCA Conference – Klimakonferenz 18. bis 20. März, Universität Hamburg, Edmund-Siemers-Allee 1, 20146 Hamburg Forum IBA meets IBA – Auftaktveranstaltung zum Präsentationsjahr 2013 22. und...

mehr