IBA Stadtumbau

Drittes Forum Bürger für Quedlinburg am 19. November 2008, Quedlinburg

Im Rahmen der Aktivitäten der Stadt Quedlinburg im Rahmen der Internationalen Bauausstellung Stadtumbau Sachsen-Anhalt 2010 findet am 19. November das 3. Forum Bürger für Quedlinburg durch. Das überdurchschnittlich starke bürgerschaftliche Engagement für Quedlinburg ist wieder Thema des Forums. Inhaltliche Schwerpunkte sind neben einem Rückblick auf das bereits Geleistete, der Sachstand zum Aufbau der Internetplattform und die Erarbeitung eines gemeinsamen Veranstaltungskalenders aller Initiativen und Vereine. Geplante Veranstaltungen für die Jahre 2009 und 2010 können bereits registriert werden. Ziel ist auch die Themenschwerpunkte für 2009 gemeinsam zu erarbeiten. Vereine, Initiativen und alle Interessenten aus Quedlinburg sind herzlich eingeladen.
 

Veranstaltung: Drittes Forum Bürger für Quedlinburg im Wipertihof
Ort: Werkstätten für Denkmalpflege im Wipertihof, Wipertistraße1a, 6484 Quedlinburg
Zeit:19. November 2008, 18.30 Uhr
Ansprechpartner: Sabine Bahß, Stadt Quedlinburg, Markt 1, 06484 Quedlinburg
Telefon: 03946/ 905522 Fax: 03946/ 9059522 Email: pressestelle@quedlinburg.de
Internet:www.quedlinburg.de  

Thematisch passende Artikel:

IBA Stadtumbau 2010

5. Forum Bürger für Quedlinburg am 26. Januar 2010, Quedlinburg

Im Rahmen der Aktivitäten der Stadt Quedlinburg zur Internationalen Bauausstellung Stadtumbau Sachsen-Anhalt 2010 findet am Dienstag, 26. Januar 2010 das 5. Forum „Bürger für Quedlinburg“ statt....

mehr

Stadtumbau und Sanierungsstrategien

39. Interkommunaler Erfahrungsaustausch zur Stadterneuerung und Sozialplanung vom 6. bis 8. Mai 2009, Greifswald

Die Veranstaltungsserie "Interkommunaler Erfahrungsaustausch zur Stadterneuerung und Sozialplanung" wurde im Frühjahr 1973 als Reaktion auf die drängenden kommunalen Herausforderungen ins Leben...

mehr
2010-11

Zuende, aber nicht am Ende IBA Stadtumbau Sachsen-Anhalt 2010 zieht positive Bilanz

Mit der „IBA Stadtumbau 2010“ wurde acht Jahre lang ein ganzes Bundesland zum Labor für die Stadt von morgen im Zeichen des demografischen, wirtschaftlichen und sozialen Wandels. Von der ersten...

mehr

Zukunft der Städte

Vortragsveranstaltung "Sieben Jahre Stadtumbau Ost: Was wurde erreicht?" am 21. Januar 2009, Berlin

Stadtumbau Ost ist eine gemeinsame Aufgabe von Bund, Ländern, Städten und Gemeinden. Sie hat zentrale Bedeutung für die Zukunft der Städte in Ost wie in West. Im Rahmen der Evaluation des...

mehr

Siebzehnhundertvierundsiebzig

Erster „IBA-Frühlingsspaziergang“ in der Schönebecker Altstadt

Die Altstadt von Schönebeck ist prioritärer Bestandteil des Schönebecker Konzepts „Siebzehnhundertvierundsiebzig“ für die IBA Stadtumbau 2010. Die Brachflächen in der Steinstraße, der...

mehr