Hundert Jahre Ingenieurskunst

Symposium, Ausstellung und Preisverleihung zum Fritz-Leonhardt-Tag 2009

Professor Fritz Leonhardt, einer der einflussreichsten deutschen Bauingenieure des 20. Jahrhunderts, wäre am 11. Juli 2009 einhundert Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass finden eine Reihe von Veranstaltungen statt, mit denen die Öffentlichkeit auf die herausragenden Werke des international angesehenen und 1999 verstorbenen Bauingenieurs Prof. Dr.-Ing. Fritz Leonhardt aufmerksam gemacht werden soll.
 
Symposium “Building the 3rd Millenium”
Die Universität Stuttgart veranstaltet anlässlich des Jahrestages ein mehrtägiges, internationales Symposium zu neuesten Entwicklungen in der Architektur und im Bauingenieurwesen. Die Themenbereiche erstrecken sich von aktuellen Tendenzen im Bauwesen über Beton- und Brückenbau sowie Leichtbau bis hin zur Thematik des Nachhaltigen Bauens. Das internationale Konferenz „Building the 3rd Millenium“ findet statt am Institut für Leichtbau und Entwerfen der Universität Stuttgart.

Ausstellung „Fritz Leonhardt 1909-1999 - Die Kunst des Konstruierens“
Vom 13. Juni bis 26. Juli 2009 lädt die  Ausstellung „Fritz Leonhardt 1909-1999 - Die Kunst des Konstruierens“ zum Besuch ein. Die Ausstellung kuratiert das Südwestdeutsche Archiv für Architektur und Ingenieurbau (saai) der Universität Karlsruhe. Die Retrospektive zeigt eine Vielzahl von originalen Exponaten aus dem Lebenswerk von Fritz Leonhardt. Filmanimationen, originale Bauteile und eigens für die Ausstellung gebaute Modelle zeigen die „Kunst des Konstruierens“.

Fritz-Leonhardt-Tag
Neben der Auszeichnung des Stuttgarter Fernsehturms als „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland“ wird am 11. Juli 2009 von der Ingenieurkammer Baden-Württemberg und dem Verband Beratender Ingenieure der 4. Fritz-Leonhardt-Preises (FLP) verliehen. Der Fritz-Leonhardt-Preis ist einer der großen, für Europa wichtigen Bauingenieurpreise. Preisträger 2009 wird William F. Baker aus Chicago sein. Baker ist maßgeblich für die anspruchsvolle Tragkonstruktion des "Burj Dubai" (Vereinigte Arabische Emiraten) verantwortlich. Der "Burj Dubai" ist mit 818 Metern und 206 Stockwerken das höchste Bauwerk der Welt.

Veranstaltungen zum Fritz-Leonhardt-Tag:

Internationales Symposium “Building the 3rd Millenium”
Ort: Institut für Leichtbau und Entwerfen (ILEK), Prof. Dr.-Ing. Werner Sobek, Pfaffenwaldring 7, 70569 Stuttgart
Zeit: 15. bis 17. Juli 2009
Internet: www.leonhardt2009.de

Ausstellung "Fritz Leonhardt 1909-1999 - Die Kunst des Konstruierens"
Ort: LBBW-Forum, Am Hauptbahnhof 2, 70173 Stuttgart
Zeit: 13. Juni bis 26. Juli 2009, täglich 10 – 20 Uhr
Internet: www.fritz-leonhardt.de

Preisverleihung „Fritz-Leonhardt-Preis“
Ort: Neue Staatsgalerie Stuttgart, Konrad-Adenauer-Str.30-32, 70173 Stuttgart
Zeit: 11. Juni 2009, 16 Uhr
Internet: www.fritz-leonhardt-preis.de

Kontakt: Ingenieurkammer Baden-Württemberg, Jörg Bühler, Grundsatzreferent, Postfach 102412, D-70020 Stuttgart
Tel: 0711/ 649 71 41
Email: buehler@ingkbw.de
Internet: www.ingkbw.de

Weitere Informationen zum Download:

Thematisch passende Artikel:

Die Kunst des Konstruierens

Ausstellung über Fritz Leonhardt vom 16. März bis 21. April 2011, Weimar

Fritz Leonhardt zählt weltweit zu den bekanntesten Bauingenieuren des 20. Jahrhunderts. Einen Einblick in sein Leben und Schaffen gibt die Ausstellung „Fritz Leonhardt 1909-1999. Die Kunst des...

mehr
2015-05

Fritz-Leonhardt-Preis geht an Werner Sobek www.fritz-leonhardt-preis.de, www.wernersobek.de

Prof. Werner Sobek, Leiter des Instituts für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren (ILEK) der Universität Stuttgart, wird für sein Lebenswerk mit dem Fritz-Leonhardt-Preis ausgezeichnet. Der...

mehr
2009-04

Ein ganzes Jahr pausieren Dubai stoppt Burj Dubai, das noch höchste Gebäude der Welt

Geht es nach dem Plan des staatlichen Projektentwicklers Nachil, reagiert man mit dem aktuellen Baustopp am Burj Dubai auf die veränderten Bedingungen bei Angebot und Nachfrage. Als Ursache für den...

mehr

Fritz-Leonhardt-Preis 2012

Ingenieurkammer B-W würdigt Grandseigneur Alfred Pauser

Am Samstag den 14. Juli 2012 wird Professor Baurat h.c. Dipl.-Ing. Dr. Alfred Pauser aus Wien in der Staatsgalerie Stuttgart mit dem Fritz-Leonhardt-Preis 2012 ausgezeichnet. Die Ingenieurkammer...

mehr

Grenze und Verbindung

Vortrag über die Düsseldorfer Brückenfamilie am 4. Mai 2009, Köln

Düsseldorf verfügt inzwischen über insgesamt sieben Rheinbrücken. Im Unterschied zu den stark unterschiedlichen Kölner Brücken-Charakteren wurde hier nach dem Krieg im Innenstadtbereich die...

mehr