HEALING ARCHITECTURE + COMMUNICATION

5. Symposium über Gesundheitsbauten der Zukunft, 13. und 14. März 2014

Healing Architecture: Der Name verrät was ein Krankenhaus heute leisten soll. Das Krankenhaus soll die Genesung unterstützen. Wie kann das erreicht werden? Diese Frage wird Prof. Christine Nickl-Weller, TU Berlin,  am 13. und 14. März 2014 mit Architekten, Politikern und Experten diskutieren.
Auf dem 5. Symposium der Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Healing Architecture + Communication“ werden in interdisziplinärer Runde Tendenzen, innovative Konzepte und neue Erkenntnisse erörtert. Ziel der Veranstaltung ist es, den engen Zusammenhang zwischen architektonischen, medizinischen, medialen, ökonomischen und sozialen Aspekten in der Gesundheitsversorgung aufzuarbeiten und auf zukunftsweisende Konzepte in den folgenden Themenblöcken hin zu hinterfragen:
Kommunikation + Gesundheit
Gesellschaft + Gesundheit
Architektur + Gesundheit
Raum + Gesundheit
 

Referenten sind u. a.:
Prof. Dr. Gernot Böhme, Technische Universität Darmstadt
Prof. Kees Christiaanse, ETH Zürich
Prof. Dr.-Ing. h.c. Volkwin Marg, gmp Architekten, Hamburg
Kim Herforth Nielsen, 3XN Architects, Kopenhagen

Datum: 13. und 14. März 2014
Ort:
Akademie der Künste, Plenarsaal, Pariser Platz 4, 10117 Berlin

Weitere Informationen: Architecture for Health
Frühzeitige Anmeldungen werden empfohlen!

Thematisch passende Artikel:

Ohne Interaktion keine Heilung

Erfolgreicher Ideen- und Wissensaustausch auf dem 5. Symposium Health Care in Berlin

Bereits zum fünften Mal fand am 14. März 2014 in der Berliner Akademie der Künste das vom Fachgebiet „Entwerfen von Krankenhäusern und Bauten des Gesundheitswesens“ an der TU Berlin...

mehr

Leistung aus Leidenschaft

3. Symposium „Health Care der Zukunft“ am 18./19. März 2010, Berlin

Das dritte Symposium der Veranstaltungsreihe „Health Care der Zukunft“ wird mit dem Titel „Leistung aus Leidenschaft“ angekündigt. Ziel der Veranstaltung ist es, die Profilierung Deutschlands auf...

mehr
2018-01

Termineseite DBZ 01|2018

Weiterbildung 05.02.2018ff. Münster Architektur im Kontext?www.lwl.org Die Werkvortragsreihe „Architektur im Kontext“ des LWL und des BDA Münster – Münsterland geht mit diesen Referenten ins...

mehr

Soziale und urbane Konzepte

Bauhaus.Energy Workshop am 14. April 2011, Weimar

Der Bauhaus.Energy Workshop behandelt die Frage wie sich energetische Veränderungen auf unser Leben und die gebaute Umwelt auswirken. Dazu entwickeln Studierende am Vormittag mit externen und...

mehr
2011-08

„Quo vadis Krankenhausarchitektur“ Architekt Prof. Hans Nickl zum Thema „Gesundheitsbauten“

Vor ca. 20 Jahren, mit dem Gewinn des offenen Wettbewerbs für das Patienten-Krankenhaus Agatharied, glaubten meine Frau, Prof. Christine Nickl-Weller und ich, eine neue Epoche in der...

mehr