Ausstellungseröffnung „WERK-STADT“

HAFENCITY HAMBURG - 06.09.18

Im Jahr 2050 werden weltweit weitere 2,5 Milliarden Menschen in Städten leben. Es ist daher an der Zeit zu diskutieren, wie wir unsere zahlreichen, zukünftigen Nachbarn in einer noch besseren Zukunft willkommen heißen können und wollen.

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung werden einige unserer Lösungsansätze und Möglichkeiten aus Kopenhagen und Hamburg für eine nachhaltige Stadtentwicklung vorgestellt, die auf einer starken Identität, sozialer Gemeinschaft und der Vision für eine bessere, gemeinsame Zukunft basiert.

Der BDA Bund Deutscher Architekten lädt alle Interessenten zur Eröffnung der  Ausstellung am Donnerstag den 6. September um 16:00 in die Galerie des Bund Deutscher Architekten in der Hafencity Hamburg, Shanghaiallee 6, ein.

Diskutiert werden soll darüber, wie unsere Gebäude, Städte und öffentlichen Räume noch lebendiger, motivierender, lebenswerter und gemeinschaftlicher werden können. Die Ausstellung wird um 16:00 durch Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Benedikte von Dänemark sowie den dänischen Botschafter Friis Arne Petersen, gemeinsam mit dem Staatsratder Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, Matthias Kock sowie Architekt und Gründer Thomas Kock von WERK eröffnet. Die Redner werden ihre Einschätzungen zur zukünftigen, gemeinschaftlichen Stadtentwicklung und dem bereichernden Kulturaustausch der partnerschaftlich verbundenen Länder Deutschland und Dänemark geben.

PROGRAMM AUSSTELLUNG

16:00 Willkommensansprache
Dänischer Botschafter Friis Arne Petersen
Ansprache
16:10 Ansprache
Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Benedikte von Dänemark
16:20 Ansprache
Staatsrat der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen Matthias Kock
16:30 Ansprache und Ausstellungsrundgang
Gründer von WERK, Architekt Thomas Kock
16:45 Freier Besucherrundgang, Diskussion, Getränke

Um Anmeldung wird unter info@werkarkitekter.dk gebeten: die Ausstellung kann vom 6.–14. September 2018 in der BDA Hamburg Galerie besichtigt werden. Öffnungszeiten sind MO-DO, 10.00-18.00 h

BDA Galerie Hamburg
Shanghaiallee 6
20457 Hamburg

Thematisch passende Artikel:

Preisträger und Genossen

Ausstellung „Genossenschaftspreis Wohnen“ vom 8. Oktober bis 13. November 2009, Mainz

Am 8. Oktober 2009 wird im zentrumbaukultur die Wanderausstellung „Wettbewerb Genossenschaftspreis Wohnen“ eröffnet. Die Ausstellung zeigt alle Preisträger des im Jahr 2008 von Bundesministerium...

mehr

Architektonische Ideen für die Metropole

HCU Hamburg lädt ein zur Vernissage, 23. Juli 2012

Die Stadt Hamburg beschäftigt sich seit Mai diesen Jahres mit den Themen „Aneignung und Teilnahme“. Der Hamburger Architektur Sommer hinterfragt die momentane Stadtentwicklung, die anhand...

mehr
2018-12

Kooperation ausgebaut

Die HafenCity Universität Hamburg (HCU Hamburg) und das MIT Media Lab (Massachusetts Institute of Technology) haben ihre erfolgreiche Zusammenarbeit um drei weitere Jahre bis 2021 verlängert. Die...

mehr

Neue Perspektiven der Stadtentwicklung

10. Brillux Architektenforum am 16. Mai 2011, Hamburg

Am 16. Mai findet in einer spektakulären Location, dem „Empire Riverside Hotel“ von Chipperfield Architekten in Hamburg, das 10. Brillux Architektenforum statt. Mit Blick auf die Elbe, umgeben von...

mehr

Einfach anders!

Ausstellung zu barrierefreiem Produktdesign vom 27. August bis 2. Oktober 2009, Mainz

Am 27. August 2009 eröffnet das zb: zentrumbaukultur die Präsentation „einfach anders! Innovationen im barrierefreien Produktdesign“. 1:1 präsentiert die Ausstellung Neuheiten, beispielsweise...

mehr