Grüne Entwicklung

Sonae Sierra gewinnt Green Thinker Award

Sonae Sierra ist zum nachhaltigsten Immobilienentwickler in Europa gekürt worden. Die Immobilienmesse Expo Real hat gestern gemeinsam mit der niederländischen Fachzeitschrift PropertyEU den neuen „Green Thinker Award“ an den internationalen Spezialisten für Einkaufs- und Freizeitzentren vergeben. Damit wurde Sonae Sierra unter den 100 führenden Immobilienentwicklern in Europa die größte Pionierleistung für Strategien im Bereich Umwelt und Unternehmensverantwortung bescheinigt.  
Das Auswahlverfahren für den „Green Thinker Award“ war anspruchsvoll und wurde in mehreren Schritten vollzogen, bevor die Jury den Sieger ernannte. 14 führende europäische Shoppingcenterunternehmen wurden zuletzt auf ihre Umwelt- und Corporate Responsibility-Strategien geprüft und an die unabhängige Jury aus dem Kreis von Nachhaltigkeitsexperten übermittelt. Àlvaro Portela, CEO von Sonae Sierra, sagte: „Nachhaltigkeit bei der Entwicklung und beim Betrieb unserer Einkaufscenter ist eine Schlüsselstrategie, die wir bei Sonae Sierra schon viele Jahre sehr konsequent leben. Daher sind wir nicht nur sehr stolz auf den ‚Green Thinker Award‘, sondern freuen uns besonders, dass der erstmalig verliehene Preis das Umweltbewusstsein in der internationalen Immobilienbranche weiter nach vorn treiben wird.“
 
Sonae Sierra, der internationale Spezialist für Einkaufszentren, ist in Sachen Umwelt in
Europa eindeutiger Vorreiter. Das Unternehmen mit seinen 498 Shopping Centers in Europa und Brasilien setzt bei deren Bau und Betrieb bereits seit zehn Jahren auf Nachhaltigkeit. Herzstück der ehrgeizigen Umweltpolitik ist ein umfassendes und nach der internationalen Umweltnorm ISO 14001 zertifiziertes Umweltmanagementsystem (UMS), das weltweit bei allen Projekten über den ganzen Lebenszyklus von der Bauphase bis zum Betrieb der Center zur Anwendung kommt und die Auswirkungen auf die Umwelt durch die Aktivitäten des Unternehmens minimieren soll. Schon jetzt betreibt das Unternehmen 13 Großbaustellen mit dem ISO 14001 Zertifikat und strebt an, alle Baustellen künftiger Entwicklungen zertifizieren zu lassen. Auch Einkaufscenter im Betrieb werden bei Sonae Sierra auf Umweltfreundlichkeit geprüft. Weltweit haben 26 bestehende Einkaufscenter das begehrte und international gültige Umwelt-Siegel nach ISO 14001 erhalten; 13 sollen in diesem Jahr dazukommen. Damit erhöht sich der Anteil von Sonae Sierra Shopping Center mit Umweltzertifikat auf über 80 Prozent. Die klar definierten Nachhaltigkeitsprinzipien und –ziele veröffentlicht Sonae Sierra jährlich in einem Corporate Responsibility Report.

Weitere Informationen:
Sonae Sierra, Britta Sloan, Communication Manager Germany, Kennedydamm 55, 40476 Düsseldorf
Telefon: (+49) 211 43616-230
Fax: (+49) 211 43616-244
Email: b.sloan@sonaesierra.com
Internet: www.sonaesierra.com www.greenthinkeraward.com

Thematisch passende Artikel:

Chance oder Risiko?

Neue Difu-Studie untersucht Auswirkungen innerstädtischer Einkaufscenter

In den letzten Jahren wurden immer mehr große Einkaufscenter mit mindestens 10.000 Quadratmetern Mietfläche in zahlreichen deutschen Innenstädten eröffnet. In den 90er Jahren wurden Center vor...

mehr
2016-10

Quelle-Gelände: Wann endlich die Stadt? www.nuernberg.de, quellkollektiv.net

„Jetzt geht es wohl endlich los“, schrieb ich in der Juli-Ausgabe der DBZ 2015, damals, also am 9. Juni entschied der Auktionator in der Zwangsversteigerung des Nürnberger Quelle-Versandzentrums...

mehr
2010-04

Gebaute Bewegung Einkaufszentrum Loop 5 in Weiterstadt

Hentrich-Petschnigg & Partner beschäftigen sich schon seit den 1980er Jahren mit dem Thema „großflächiger Einzelhandel“. Bisher sind sie vor allem durch die städtebauliche Integration von...

mehr
2016-11

Lebendige Oberflächen

Die dynamischen Oberflächen der Serie Fusion von Ceramiche Refin sind vom Tropenholz Zebrano inspiriert. Die moderne, vielseitige Kollektion erfüllt mit Ausführungen und Größen zwischen...

mehr
2019-04

Ingenhoven gewinnt in Cannes/FR

Die Düsseldorfer haben wohl ein Abo bei der MIPIM im französischen Cannes. Gewannen sie im letzten Jahr noch den „MIPIM Award, Best Innovative Green Building“ für den „Marina One“ in Singapur,...

mehr