Glas in der Fassade

GlasAkademie–Architekten-Seminar: Termine 2010

Bayerische Auch in diesem Jahr lädt die Veranstaltungsreihe des ‚Pilkington / Flachglas MarkenKreis Kompetenz Center’ wieder Architekten und Planer zu praxisrelevanten Fachvorträgen rund um das Thema Glas ein. Unter dem Titel „Glas in der Fassade – Planung, Ausschreibung, Realisierung“ informieren Fachleute zum Beispiel über Fassadengläser inkl. schalt- und steuerbare Gläser, Glasbemessung, Glasplanungstools, Baurecht und Bauphysik. Unter anderem wird es eine Übersicht über die wichtigsten Gläser und Glasanwendungen in der Fassade, Praxisbeispiele und Details realisierter Objekte sowie eine Vorstellung von Wärmedämm-, Sonnenschutz- und Schallschutzglas unter bauphysikalischen Gesichtspunkten geben.

Glas ist zu einem wichtigen Fassadenbaustoff geworden. Gleichzeitig schreitet die technologische Entwicklung immer weiter voran, werden rechtliche oder bauphysikalische Vorgaben zunehmend komplexer. Das diesjährige Seminar „Glas in der Fassade – Planung, Ausschreibung, Realisierung“ findet wieder an verschiedenen Standorten statt, darunter am 7. Juli 2010 in Unterschleißheim (Hotel Dolce), am 24. August 2010 in Hamburg (Mövenpick Hotel) und am 5. Oktober 2010 in Duisburg (MSV Arena). 

Die Referenten: Dipl.-Ing. Denise Goldau ist spezialisiert auf die Berechnung radardämpfender Verglasungen für Gebäude in Flughafennähe und ist u.a. Mitautorin der Pilkington Reihe Glaskompendium. Dipl.-Phys. Christoph Troska referiert u.a. über Herstellung und Beschichtung von Flachglas, Funktionsweise von Wärmedämm- und Klimaschutzglas, selbstreinigende Beschichtungen und Vakuum-Isolierglas sowie  Neuerungen der EnEV 2009. Dipl.-Phys. Iris Gotzhein stellt Sonnenschutz- und Schallschutzglas, schaltbares Isolierglas und Jalousie-Isolierglas sowie die Ausschreibungssoftware GlasPlan vor. Dipl.-Ing. Martin Reick wird Grundlagen zur Veredelung von Flachglas zu ESG und VSG vorstellen.

Bayerische Weitere Informationen:
Die Seminare werden regelmäßig als Fortbildung anerkannt; für die aktuelle Reihe ist die Anerkennung als Fortbildungsveranstaltung mit sechs Unterrichtsstunden von der AKNW (Architektur und Innenarchitektur) bestätigt. Anmeldungen für alle drei Seminare sind online, per Mail an info@flachglas-markenkreis.de oder telefonisch unter 0209 91329-0.
Internet: www.glasakademie.de

Thematisch passende Artikel:

Glas in der Fassade

GlasAkademie-Architekten Seminare starten ab August 2010

Auch in diesem Jahr lädt das Pilkington/Flachglas Markenkreis Kompetenz Center Architekten und Planer wieder zu Fachvorträgen rund um das Thema Glas ein. Unter dem Titel"Glas in der Fassade -...

mehr
2012-10

Adaptives Glas

Die Flachglas MarkenKreis GmbH fasst in die Kategorie der adaptiven Gläser Microlamellen-Isolierglas, elektrochromes Glas sowie Jalousie-Isolierglas. Das Microlamellen-Isolierglas INFRASHADE®...

mehr

Noch Plätze Freitag

GlasAkademie – Architektenseminar am 10. September 2009, Hersbruck

Die jüngste Veranstaltungsreihe des ‚Pilkington / Flachglas MarkenKreis Kompetenz Center’ speziell für Architekten und Stadtplaner ist so erfolgreich, dass die meisten Seminare schnell ausgebucht...

mehr
2014-09

2-fach-Isolierglas mit energetischem Optimum

Es gibt viele Anwendungsfälle, in denen 3-fach-Isolierglas nicht einsetzbar ist, z.?B. beim Glastausch in zu erhaltenden Fensterrahmen, bei denen die Glasdicke und das zulässige Scheibengewicht...

mehr
2014-05

Sonnenschutzglas mit reduzierter Reflexion

Mit dem neuen Sonnenschutzglas erweitert Pilkington sein Produktportfolio im Bereich der Sonnenschutzgläser um ein niedrig reflektierendes Glas. Die Beschichtung des bewährten Sonnenschutzglases...

mehr