Glas in der Fassade

GlasAkademie-Architekten Seminare starten ab August 2010

Auch in diesem Jahr lädt das Pilkington/Flachglas Markenkreis Kompetenz Center Architekten und Planer  wieder zu Fachvorträgen rund um das Thema Glas ein. Unter dem Titel"Glas in der Fassade - Planung,Ausschreibung, Realisierung" vermitteln Fachreferenten auf den eintägigen Veranstaltungen das nötige Grundwissen über Glas. Der Inhalt der Seminare orientiert sich am Planungsablauf: neben statischen werden insbesondere energetische, bauphysikalische und gestalterische Aspekte bei der Einsatzplanung von Glas zu berücksichtigt.

Die Seminare finden an verschiedenen Orten in ganz Deutschland statt, darunter am 24. August 2010 in Hamburg (Mövenpick Hotel), am 5. Oktober 2010 in Duisburg (MSV Arena) und am 14.Oktober 2010 in Unterschleißheim (Hotel Dolce).

 

Die Vortragsthemen im Überblick:

 

Bauprodukte aus Glas - eine Übersicht

Fassaden bestehen heute zum überwiegenden Teil aus Multifunktions-Isoliergläsern. Die verschiedenen Gläser werden mit ihren Funktionen vorgestellt.

 

Flachglas - Herstellung und Veredelung

Die Herstellungsverfahren von Floatglas, Beschichtungstechniken und Veredelungsprozesse zu VSG, ESG und Isolierglas stehen im Mittelpunkt, Funktionsmerkmale der genannten Produkte werden erläutert.

 

Grundlagen der Glasbemessung

Die Glasart und der Aufbau von Isoliergläsern sind im konkreten Einsatzfall von zahlreichen Faktoren abhängig: insbesondere Klimalasten, statische Anforderungen und Lagerungsarten beeinflussen die Glasdicke, das Verglasungsgewicht und die Unterkonstruktion.

 

Glas und Bauphysik

Die Anforderungen der EnEV 2009 werden vorgestellt und die Stellung sogenannter Referenz-U- und Referenz -g-Werte innerhalb desReferenzgebäudeverfahrens diskutiert. Die Bedeutung moderner 2- und 3-fach Wärmeschutz-und Sonnenschutzverglasungen werden in diesem Zusammenhang erörtert. Elektronische Planungstools helfen, das für jede Planungssituation das richtige Glas zu finden.

 

Baurechtliche Anforderungen

Nach Landesbaurecht dürfen von baulichen Anlagen weder Gefährdungen für die öffentliche Sicherheit noch für Leben und Gesundheit ausgehen. Verglasungen müssen daher verkehrssicher sein, weshalb das Baurecht  in vielen Bereichen Sicherheitsglas fordert. Die Funktionen moderner Sicherheitsgläser werden im Vortrag beleuchtet.

 

Spezialgläser für die Fassade

Selbstreinigendes Glas, Vakuum-Isolierglas, aber auch steuerbare Gläser für die Fassade wie Schaltbares Glas und Jalousie-Isolierglas werden vorgestellt und ihre Möglichkeiten in der Glasfassade aufgezeigt.

 

Ausschreibung von Glas

Die speziell für Architekten und Planer entwickelte Ausschreibungssoftware GlasPlan findet schnell und zuverlässig aus Tausenden von Kombinationsmöglichkeiten die infrage kommenden Glasaufbauten. Im Vortrag wird erläutert, wie leicht sich mit GlasPlan Datenblätter,Ausschreibungstexte und Leistungsverzeichnisse erstellen lassen.

Praxisbeispiele und Details

Anhand realisierter Objekte wird gezeigt, wie sich mit modernen Funktionsgläsern die verschiedenen Anforderungen von Energieeinsparung über Sicherheit bis hin zur Gestaltung erfüllen lassen.

Weitere Informationen: Die Seminare werden von der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen als  Fortbildungsveranstaltung Architektur und Innenarchitektur mit sechs Unterrichtsstunden anerkannt.
Anmeldungen für alle drei Seminare sind möglich online, per Mail an info@flachglas-markenkreis.de  oder telefonisch unter 0209/ 91329-0.
Internet: www.glasakademie.de

Thematisch passende Artikel:

Glas in der Fassade

GlasAkademie–Architekten-Seminar: Termine 2010

Bayerische Auch in diesem Jahr lädt die Veranstaltungsreihe des ‚Pilkington / Flachglas MarkenKreis Kompetenz Center’ wieder Architekten und Planer zu praxisrelevanten Fachvorträgen rund um das...

mehr
2012-10

Adaptives Glas

Die Flachglas MarkenKreis GmbH fasst in die Kategorie der adaptiven Gläser Microlamellen-Isolierglas, elektrochromes Glas sowie Jalousie-Isolierglas. Das Microlamellen-Isolierglas INFRASHADE®...

mehr
2021-06

Kombinierbare Gläser

Die Produktfamilie der INFRASTOP® Q Sonnenschutz-Isoliergläser vom Flachglas MarkenKreis erhält Zuwachs. Neben INFRASTOP® Q 60/25 sind ab sofort die Typen Q 70/30 und Q 50/20 erhältlich. Die in...

mehr
2014-05

Brillante Bilder

Glas Trösch bietet mit Colorprint HD digitalen Direktdruck auf Glas in High-Definition-Qualität. Das Ergebnis sind scharfe, fotorealistische Bilder für den Innen- und Außenbereich. Bedruckbar sind...

mehr
2014-03

Optische Täuschung

vetroLoom ist ein Verbundglas mit einem einlaminierten lichttechnischen Spezialgewebe. Wird das Glas in der Fläche oder am Glasrand mit LEDs hinterleuchtet, werden die Lichtpunkte der LEDs im Gewebe...

mehr