Festlich gestimmt in Frankfurt a. M.

Verleihung des Balthasar Neumann Preises 2016

Weil in diesem Jahr die Würzburger Residenz saniert wird, konnten wir den diesjährigen Balthasar Neumann Preis 2016 nicht in barocker Raumpracht verleihen. Wir feierten die Preisträger und Ausgezeichneten am 21. April 2016 in der Frankfurter Union-Halle mit 120 Gästen.

Nach Sektempfang, musikalischer Einstimmung durch die Musikerinnen des „Tenero Quartett“ und Begrüßung der Gäste durch Burkhard Fröhlich, Chefredakteur DBZ Deutsche BauZeitschrift, hielt Prof. Dr.-Ing. Architekt Gunter Henn den Festvortrag, der bei Balthasar Neumann begann und bei Gunter Henn endete.

Henn’s kenntnisreicher Tour de Force durch die Baugeschichte, die noch einmal ein ganz neues Licht auf Namensgeber des Preises wie Festvortragsvortragende warf, konnte, nach musikalischem Intermezzo, der Präsident des BDB, Dipl.-Ing. Hans Georg Wagner, dem Thema Integrale Prozesse und gelungenes Teamworking in sehr launigen wie zugleich persönlichen Worten weitere Aspekte abgewinnen.

Die Rolle der Laudatorin nutzte die Jury-Vorsitzende, Univ.-Prof. Dr.-Ing. Lamia Messari-Becker, um das Thema des nachhaltigen Bauens durchaus kritisch und detailliert so vorzuführen, dass mancher im Vortragssaal hellhörig werden mochte. Lobhudelei ist Messari-Beckers Sache ganz offenkundig nicht!

Schließlich wurde der Balthasar-Neumann-Preis 2016 an die Ausgezeichneten und Preisträger – Achitekten, Ingenieure, Bauherren – übergeben. Die Preisträger erhielten neben der Urkunde zudem eine Tafel aus Aluminum mit dem Konterfei Balthasar Neumanns und – wie Burkhard Fröhlich deutlich bei der Übergabe betonte – ein Satz Schrauben, die Tafel am ausgezeichneten Gebäude anzubringen. Nicht zuletzt gab es einen Scheck über die Preissumme von 10.000 €. Das Geld möchten die Brüder Ansgar und Benedikt Schulz von Schulz und Schulz, Leipzig, für einen guten Zweck spenden.

Nach dem musikalischen Finale ging es kurz nach 18.00 Uhr zum Empfang bei guten Speisen und ebensolchen Getränken.


Partner


Der Balthasar-Neumann-Preis wird gestiftet von der DBZ Deutsche BauZeitschrift und dem Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V. (BDB), Berlin. Er wird alle zwei Jahre ausgeschrieben und wurde erstmals im Jahr 1994 verliehen. Der Balthasar-Neumann-Preis ist mit 10.000 € dotiert.

Mit dem Balthasar-Neumann-Preis wird die beispielhafte, innovative und über technisch etablierte Standards hinausgehende Zusammenarbeit verschiedener Fachdisziplinen an einem Bauwerk ausgezeichnet, das aufgrund dieser Zusammenarbeit, ganz im Sinne Balthasar Neumanns, herausragende baukulturelle und technische Qualitäten aufweist. In diesem Jahr wurden 73 Wettbewerbsbeiträge aus fünf Ländern eingereicht, das Jury-Urteil lautete einstimmig für den Neubau der Probsteikirche St. Trinitatis in Leipzig.

Die Sitzung der Jury zur Prämierung des Gewinners des Balthasar-Neumann-Preis 2016 fand am 23. Februar 2016 in der Universität der Künste (UdK) in Berlin statt, wobei der Jury folgende Mitglieder angehörten:

• Prof. Brian Cody, TU Graz

• Dipl.-Ing. Burkhard Fröhlich, Chefredakteur der DBZ Deutsche BauZeitschrift

• Prof. Dr.-Ing. Christoph Gengnagel, UdK, Berlin

• Dipl.-Ing. Christian Heuchel, Ortner & Ortner Baukunst, Köln

• Prof. Dr.-Ing. Harald Kloft, osd – office for structural design, Frankfurt a. M.

• Prof. Dr.-Ing. Lamia Messari-Becker, Universität Siegen (Juryvorsitzende)

• Dipl.-Ing. Hartmut Miksch, Architekt BDB, Mitglied im Präsidium des Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure

• Dipl.-Ing. Gerhard Wittfeld, kadawittfeldarchitektur, Aachen.

Ergebnis des Balthasar Neumann Preises 2016.

Thematisch passende Artikel:

2016-06

Verleihung Balthasar Neumann Preis 2016 in Frankfurt a. M. www.balthasar-neumann-preis.de, DBZ.de, www.baumeister-online.de

Seit 1994 gibt es den Preis schon. Wir, die DBZ Deutsche BauZeitschrift und der BDB Bund Deutscher Baumeister, haben ihn in diesem Jahr zum zweiten Mal feierlich verleihen können. Nicht wie üblich...

mehr
2015-09

Balthasar Neumann Preis 2016 – Auslobung! DBZ.de

Möge das beste Team gewinnen: Die DBZ Deutsche BauZeitschrift und der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V. (BDB), Berlin, loben für 2016 erneut den Balthasar Neumann Preis aus....

mehr

Balthasar Neumann Preis 2016

Hier die Einladung zur Teilnahme am Preis und alle nötigen Unterlagen zum Download

Möge das beste Team gewinnen: Die DBZ Deutsche BauZeitschrift und der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V. (BDB), Berlin, loben für 2016 erneut den Balthasar Neumann Preis aus....

mehr

Balthasar-Neumann-Preis 2014

Integral geplante und nachgewiesen nachhaltige Gebäude bis zum 31. Januar 2014 einreichen

Die DBZ Deutsche BauZeitschrift und der BDB Bund Deutscher Baumeister loben gemeinsam für 2014 den Balthasar-Neumann-Preis aus. Es ist das neunte Mal, dass dieser Europäische Preis für Architektur...

mehr
2020-05

Balthasar Neumann Preis 2021 ausgelobt

Der Balthasar Neumann Preis ist einer der wichtigsten und angesehendsten Architekturpreise Europas. Seine herausragende Stellung bezieht der Preis aus seiner Zielsetzung: Mit ihm anerkennen wir, die...

mehr