Fachtouren

IBA Stadtumbau 2010 hautnah erlebt

Vier interessante Fachtouren, von Fachleuten für Fachleute, wandeln auf den Spuren der IBA Stadtumbau 2010, die sich in den letzten acht Jahren dem tiefgreifenden Strukturwandel und Schrumpfungsprozess der Städte in Sachsen-Anhalt nach der Wende widmete. Ungewöhnliche Wege wurden beschritten und mutige Ideen gefunden, die für die Städte im Zeichen des demografischen Wandels auch anderswo auf der Welt von hoher Relevanz sein werden. Das Ergebnis ist bunt, spannend, zukunftsfähig, modern, wegweisend, mutig, ideenreich, nachhaltig. Es gibt viel zu entdecken und zu bestaunen!

Die vier fachtouristischen Rundfahrten sind für Architekten, Stadtplaner, Ingenieure u.a. geplant und werden von Fachleuten begleitet. Neben festen Terminen können alle Städtetouren bis Oktober 2010 jederzeit für weitere Gruppentermine gebucht werden.

Einen Überblick über alle zukunftsweisenden Projekte in Sachsen-Anhalt gibt die zentrale Ausstellung vom 10. April bis 16. Oktober 2010 im Bauhaus Dessau.

 

Fachtour I

IBA - Kompakt

Halle (Saale), Desslau-Roßlau, Köthen (Anhalt)

Termine: 30. Mai 2010, 21./22. Juni 2010, 27. und 28./29. August 2010

 

Fachtour II

Stadt und Erbe

Halberstadt, Quedlinburg, Staßfurt, Lutherstadt Eisleben

Termine: 19./20. Juni 2010, 29./30. August 2010, 11./12. September 2010

 

Fachtour III

Altstadt und Neustadt

Lutherstadt Eisleben, Halle (Saale), Merseburg, Weißenfels, Naumburg (Saale)

Termine: 2./3. Juli 2010, 21./22. August 2010, 11./12. September 2010

 

Fachtour IV

Stadt und Bildung

Lutherstadt Wittenberg, Dessau-Roßlau, Köthen (Anhalt), Bernburg (Saale), Magdeburg

Termine: 3./4. Juli 2010, 13./ 14. August 2010, 14./ 15. August 2010

Kontakt:
Tourenreich – Architektur – und Kunstreisen Mitteldeutschland, Carmen Niebergall, Klausener Str. 31A, 39112 Magdeburg
Tel.: 0391/6202543
Email: tourenreich@tourenreich.de
Internet: www.tourenreich.de

Weitere Informationen zum Download:

Thematisch passende Artikel:

Vorreiter

IBA Stadtumbau 2010 präsentiert sich am 18. Februar 2009 erstmals in Brüssel

Präsentation der IBA Stadtumbau 2010 in der Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt bei der Europäischen Union in BrüsselUnter dem Motto „die Stadt im demografischen Wandel“ präsentiert sich die...

mehr
2010-11

Zuende, aber nicht am Ende IBA Stadtumbau Sachsen-Anhalt 2010 zieht positive Bilanz

Mit der „IBA Stadtumbau 2010“ wurde acht Jahre lang ein ganzes Bundesland zum Labor für die Stadt von morgen im Zeichen des demografischen, wirtschaftlichen und sozialen Wandels. Von der ersten...

mehr

Zuende am Anfang

Der Abschluss der Internationalen Bauausstellung Stadtumbau Sachsen-Anhalt 2010 bedeutet nicht das Ende

Mit der IBA Stadtumbau 2010 wurde acht Jahre lang ein ganzes Bundesland zum Labor für die Stadt von morgen im Zeichen des demografischen, wirtschaftlichen und sozialen Wandels. Von der ersten...

mehr
2010-10

Standardsetzend

Massiver Bevölkerungsrückgang und wirtschaftlicher Strukturwandel haben die ostdeutschen ebenso wie viele internationale Städte in den vergangenen 20 Jahren zumindest vor große Herausforderungen,...

mehr

Baukultur Salon auf Reisen

Diskussionsveranstaltungen im Juli/August, Berlin-München-Hamburg-Leipzig

Drei Jahre lang diente der Baukultur Salon dem europäischen Dialog im Ringen um die Nachhaltigkeit der Kulturhauptstadt-Ideen. Im Jahr der Kulturhauptstadt Europas 2010 sucht Stadtbaukultur NRW mit...

mehr