FAKTOR/ZEHN

Erstes Deutsches Expertenforum zum Thema Architektur und Türen; jetzt anmelden!

Unter dem Namen FAKTOR/ZEHN versammeln sich erstmals führende deutsche Hersteller und Lieferanten aus unterschiedlichen Bereichen des Türenbaus an einem Ort. Gemeinsam und aus erster Hand werden sie unter der Schirmherrschaft des Türenherstellers neuformtür interessierten Architekten und Planern einen spannenden Überblick über die Fragestellungen der Türenplanung in der modernen Architektur bieten.

Aktuell nimmt FAKTOR/ZEHN diesen Ansatz zum Anlass, am 11.10.2013 in Zeulenroda einen inspirierenden Blick auf die Architekturmärkte von morgen und in die Welt der Corporate Architecture zu werfen. Der Fokus der von der Architektenkammer als Fortbildung anerkannten Veranstaltung liegt dabei nicht nur auf Türen. Sie dient auch kontextübergreifend zur Inspiration und Horizonterweiterung. Zu diesem Zweck haben die FAKTOR/ZEHN-Partner zwei Vortragende eingeladen: Den Unternehmer, Wirtschaftsökonom und Bestsellerautor Hermann Scherer – Mitglied der Top 100 Excellence Speaker und Redner des Jahres 2012. Er wird über Entwicklungschancen und Herausforderungen für den Architekturmarkt von morgen sprechen. Eingeladen wurde auch der bekannte Industriedesigner, Architekt und Autor Dr. Jons Messedat, der über Corporate Architecture sprechen wird. Darüber hinaus wird Michael Glock, Geschäftsführer von neuformtür, den Bogen zum Kreis schließen und den Einfluss moderner Türenkonzepte auf die Zukunft der Architektur beleuchten.

Das Programm umfasst außerdem den Einblick in die Produktionsreise einer von den Gästen selbst geplanten Tür und einen Rundgang durch die neuform Türenwelt. Eine gemeinsame Abendveranstaltung und ein optionaler Architekturrundgang durch die Bauhaus-Stadt Weimar runden die Veranstaltung ab. Nähere Informationen zu FAKTOR/ZEHN finden Sie unter www.neuform-tuer.com/faktorzehn.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für alle Teilnehmer kostenlos!

Bei Fragen, wenden Sie sich gerne an:

Frau Kerstin Schläfer
neuform-Türenwerk
Gottlieb-Daimler-Straße 10
71729 Erdmannhausen
Telefon 07144 304-232
Telefax 07144 304-100

www.neuform-tuer.com/faktorzehn

Hintergrundinformationen zu neuformtür:

neuformtür ist einer der führenden Türenhersteller in Deutschland und international tätig. Gegründet 1933 als Einmann-Firma, beschäftigt neuformtür an den Standorten Erdmannhausen und Zeulenroda heute über 240 Mitarbeiter.

 

Mehr Informationen zu neuformtür finden Sie unter www.neuform-tuer.com.

 

 

 

Informationen zu den Rednern:

-Dr. Jons Messedat - www.messedat.de

-Hermann Scherer - www.hermannscherer.de

 

 

 

Teilnehmende Partner:

-Benz FurnierTechnic - www.benz-furniere.de

-BOS, Best Of Steel - www.bestofsteel.de

-FSB - www.fsb.de

-GEZE - www.geze.de

-Hesse Lignal - www.hesse-lignal.de

-neuformtür - www.neuform-tuer.com

-Pfleiderer - www.pfleiderer.com

-Planet - www.planet1.ch

-Sauerland Spanplatte - www.sauerland-spanplatte.de

-SIMONSWERK - www.simonswerk.de

-Vetrotech - www.vetrotech.de


Thematisch passende Artikel:

2011-08

Vertiefung Corporate Architecture www.f05.fh-koeln.de

Der Schwerpunkt „Corporate Architecture“ als Vertiefung im Masterstudiengang Architektur wird nur an der FH Köln angeboten. „Corporate Architecture“ gestaltet kommunikative Inhalte im Raum – von...

mehr

E-Learning

Virtuelle Veranstaltung “Feuchteschäden an erdberührten Bauteilen” am 11. Februar 2009

Im zweimonatigen Rhythmus lädt die Professur Bauphysik der Bauhaus-Universität Weimar im Rahmen des weiterbildenden Studiums "eLBau" Praktiker aus verschiedenen Bereichen der Bauphysik zu einer...

mehr

Legislating Architecture

Wie man mit Zwängen befreit arbeiten kann. Am 20. März 2015, in Berlin

Neben den zahlreichen Grundvoraussetzungen, die schon vor dem ersten Skizzenstrich Architektur bestimmen können (Statik, Geometrie, Nutzerprogramm, Budget etc.) gibt es auch zahllose Vorschriften,...

mehr
2019-09

Cradle to Cradle Summit?:?Building & Architecture

Am 11. September 2019 findet im Umweltforum Berlin das erste Cradle to Cradle Summit?:?Building & Architecture statt. Die Veranstaltung will den Austausch und die Weiterbildung zum Thema...

mehr

Mythos Marke

Corporate Architecture für Hochschulen am 16. Januar 2009 in Konstanz

Gutes Corporate Design beschränkt sich nicht auf die effekthascherische Gestaltung modischer Oberflächen, sondern sucht nach Formen, die unternehmens- oder organisationsspezifische Besonderheiten...

mehr