Energie managen

Versorgungstechnische Gespräche am 3. Dezember 2008, Cottbus

Zu einer öffentlichen Vortragsveranstaltung laden der Studiengang Versorgungstechnik der FH Lausitz und die Brandenburgische Ingenieurkammer am 3. Dezember 2008 in die Hochschule nach Cottbus ein. Prof. Dr.-Ing. habil. Fritz Schmidt von der ennovatis GmbH,  Kornwestheim, referiert zum Thema "Schritte zur Einführung eines kostengünstigen Energiemanagements". 

Die Veranstaltung ist Bestandteil der Versorgungstechnischen Gespräche - einer Reihe von Vortrags- und Gesprächsrunden zu Fragen der Versorgungstechnik - mit dem Ziel, den Gedankenaustausch innerhalb der Branche sowie zwischen Hochschule und Praxis zu fördern und wird organisiert vom Studiengang Versorgungstechnik der FH Lausitz und der Brandenburgischen Ingenieurkammer in Potsdam.

Veranstaltung: Versorgungstechnische Gespräche: Schritte zur Einführung eines kostengünstigen Energiemanagements
Ort: Hörsaal des Laborgebäudes (Hörsaal 15V.110) auf dem Campus der Fachhochschule Lausitz in der Lipezker Straße 47, 03048 Cottbus
Zeit: 3. Dezember, 2008, 17 Uhr
Weitere Informationen: Der Eintritt ist frei.
Ansprechpartner: Prof. Dr. Günter Mügge, Fachhochschule Lausitz, Versorgungstechnik, Lipezker Staße 47, 03048 Cottbus
Telefon: 0355/ 5818 834
Email : gmuegge@ve.fh-lausitz.de
Internet: www.fh-lausitz.de

Thematisch passende Artikel:

Brandschutz im Hochhaus

4. Brandschutztag am 29. Oktober 2010, Cottbus

Zum 4. Brandschutztag laden die Brandenburgische Ingenieurkammer und die Hochschule Lausitz (FH) an die Hochschule nach Cottbus ein. Fachleute aus der Praxis, aus Wissenschaft und Behörden befassen...

mehr
2013-03

Dualer Studienabschluss www.hs-lausitz.de

Professor König, Studiendekan der Studiengänge Bauingenieurwesen und Civil and Facility Engineering an der Hochschule Lausitz (FH) ist sich sicher, dass sich das Modell „Dualer Studiengang“ gerade...

mehr

Kees Tak und Jakob Steib

Werkvorträge in der Reihe „Perspektiven“ am 7. und 8. Dezember 2010, Cottbus

Im Rahmen der öffentlichen Reihe „Perspektiven“ des Studiengangs Architektur der Hochschule Lausitz (FH) in Cottbus hält am Dienstag, 7. Dezember 2010, Kees Tak aus Delft/Arnhem einen Werkvortrag....

mehr
2010-03

Schneller ein Ingenieur Ingenieurkammer und Hochschule vereinfachen Verwaltungsvorgänge

Am 11. Januar 2010 unterzeichneten die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt und die Hochschule Anhalt eine Vereinbarung mit dem Ziel, den Wirtschaftsstandort Sachsen-Anhalt zu stärken und die beruflichen...

mehr
2008-09

Masterstudiengang trifft Zeitgeist FH Lausitz mit neuem Masterstudiengang in Chemnitz

An der Fachhochschule Lausitz wird im Fachbereich Architektur/Bauingenieurwesen/Versorgungstechnik in Cottbus zum Wintersemes­ter 2008/2009 ein neuer Masterstudiengang angeboten, der die...

mehr