Energetische baubegleitende Beratung

Seminar am 28./29. November 2013 in Frankfurt

Das zweitägige Seminar DEN-Akademie-Seminar bietet das Grundlagenwissen für die Dienstleistung der Energetischen baubegleitenden Beratung. Dipl.-Ing. Hinderk Hillebrands, Energieberater, und Raimund Ernst, Rechtsanwalt für Bau- und Vergaberecht, führen durch das Seminar.  
Neben Informationen über die planerischen Aufgaben einer energetisch baubegleitenden Beratung für EFH, ZFH, MFH sowie für Großprojekte in einer Planergruppe und beschäftigt sich das Seminar mit den Anforderungen einer sinnvollen energetischen Baubegleitung bei Sanierung. Ferner werden Kenntnisse über die erhöhten Anforderungen einer Sanierung mit Passivhauskomponenten vermittelt sowie über die Praxis der Energieberatung, angefangen von der Angebotseinholung über die Begleitung der Ausführungsarbeiten bis hin zur Nachweisführung nach Fertigstellung. Zudem informiert die Veranstaltung eingehend über juristische Inhalte, wie z.B. Haftung, Verträge oder wo der juristische Unterschied zwischen energetischer Baubegleitung und einer Bauleitung liegt. Das Seminar ist bei der dena anerkannt.  
Inhalte und Seminarthemen
- Leitfaden der KfW für die Baubegleitung durch Sachverständige
- Förderanforderungen
- Planerische Aufgaben einer sinnvollen Baubegleitung
- Energetische Baubegleitung für EFH, ZFH, MFH und für Großprojekte
- Anforderungen bei Sanierung
- Erhöhte Anforderungen bei Sanierung mit Passivhauskomponenten
- Von der Energieberatung zur energetischen baubegleitenden Beratung
- Erstellung der Nachweisführung für die KfW bei und nach der Umsetzung eines Maßnahmepakets
- Umsetzung empfohlener Maßnahmen einer Energieberatung in die Praxis
- Angebotseinholung
- Baubegleitung der Ausführungsarbeiten
- Juristischer Unterschied zwischen energetischer Baubegleitung und einer Bauleitung
- Werkvertrag oder Dienstvertrag
- Haftungsfragen
- Juristische Verhältnis zwischen Berater, Bauherrschaft und Handwerksunternehmen
- Korrekte Rechnungsstellung für die Fördermittelbeantragung
- Sanierung mit Passivhauskomponenten.
- Das Seminar ist bei der dena anerkannt.
- Wie belaufen sich die Kosten?

Mehr Informationen unter: www.den-akademie.de

Thematisch passende Artikel:

2011-11

Workshop Energetische Baubegleitung www.den-akademie.de

Thema des Workshops sind die planerischen Aufgaben einer energetisch baubegleitenden Beratung für EFH, ZFH, MFH sowie für Großprojekte in einer Planergruppe sowie die Umsetzung von empfohlenen...

mehr

Vor-Ort-Energieberatung

BMWi verlängert Förderprogramm für Wohngebäude

Durch die energetische Sanierung von Wohngebäuden können Eigentümer und Mieter bei verbessertem Wohnkomfort viel Geld sparen und zugleich einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Eine wesentliche...

mehr
2013-09

Förderprogramme verlangen Eintrag in Expertenliste www.energie-effizienz-experten.de

Seit dem 1. Juni 2013 müssen Experten, die eine geförderte Baubegleitung anbieten, höhere Qualifikationsanforderungen erfüllen. Für Sanierungsvorhaben sind nur noch Experten zugelassen, die in...

mehr
2016-09

InfoPortal „Luftdichtes Bauen“ www.luftdicht.info

Wie baut man Fenster dauerhaft luftdicht ein? Wo kann bei einer Aufsparrendämmung die luftdichte Ebene verlaufen? Was muss man beim Einbau von Elektrodosen beachten? Der Fachverband Luftdichtheit im...

mehr

Nachhaltiges und gesundes Bauen

Berufsbegleitendes Seminar vom Zentrum für Umweltbewusstes Bauen in Kassel

Nachhaltiges und gesundes Bauen ist ein wichtiger Faktor bei der Planung von Neubauten sowie bei der Sanierung von Bestand. Dabei kommt es beim ökologischen Bauen auf die Auswahl der Baustoffe an –...

mehr