Deutsche Schule Madrid

Deutsche Schule Madrid

Neubau von Grüntuch Ernst

Die von Grüntuch Ernst entworfene Deutsche Schule Madrid für ca. 1 500 Schüler und 300 Kindergartenkinder steht am nördlichen Rand der Hauptstadt Spaniens mit Blick auf die Sierra. Sie ersetzt den bisherigen Standort in der Innenstadt und vereint Kindergarten, Grundschule und Gymnasium.

Den einzelnen Funktionen geben die Architekten verschiedene Räume und überspannen diese mit einer wabenartigen Struktur. Verschieden große polygonale Dachöffnungen lassen Licht in den überdachten Pausenhof und spenden in den heißen Monaten Schatten. Gleichzeitig schaffen die Architekten Durchlässigkeit, indem sie eine offene Fassade gestalten, deren trapezförmige Struktur sowie deren Schattenwurf mit den polygonalen Öffnungen korrespondieren.

Das bestimmende Material ist Sichtbeton – außen wie innen in der Mensa, der Aula, der Grund- und Oberschule, dem Kindergarten und selbst in der Vierfeldsporthalle. Die Architekten gestalten den Innenraum minimal, das schafft Freiraum für Angebote. Mit Farben setzen die Berliner Architekten Akzente, die gleichzeitig Orientierung geben. Um die Räume energetisch sinnvoll zu kühlen, nutzen die Architekten ein unterirdisches Thermolabyrinth. So wird ein langfristig nachhaltiger Gebäudebetrieb gesichert. S.C.


Weitere Informationen: Gruentuch Ernst, BBR

Thematisch passende Artikel:

01/2015

Grundschule Weiach/CH www.l3p.ch

Das Ensemble Kindergarten mit Primarschule, so nennt sich die Grundschule in der Schweiz, ist nun komplett. Während der Kindergarten neu errichtet wurde, erhielt die Grundschule eine energetische...

mehr
09/2013

Gold für Plusenergieschule www.nachhaltigesbauen.de

Die Grundschule in der Niederheide (Lesen Sie dazu unseren ausführlichen Bericht in DBZ 11/2012) erhält dem Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB) des Bundesminis-teriums für Verkehr, Bau und...

mehr
04/2016

Auszeichnung Deutsche Schule Madrid/ES

Der Neubau der Deutschen Schule im Norden Madrids ersetzt die bisherige, beengte Unterbringung in der Innenstadt. Mit ihrem besonderen Bildungsprogramm und abendlichen Theateraufführungen und...

mehr
09/2016

Vielfalt Schulcampus, Capellen/LUX

Im luxemburgischen Capellen entstand 2015 der Schulcampus nach den Plänen des Atelier d´Architecture et de Design Jim Clemes. Die Bildungseinrichtung umfasst mit einer Gesamtfläche von 14?571?m²...

mehr
09/2012

Dreidimensionales Schachbrett Konzernzentrale, Madrid/ES

Im Finanzviertel in Madrid haben La-Hoz Architekten, Madrid, ein schönes Beispiel für die integrale Planung von Funktion und Ästhetik realisiert. In direkter Nachbarschaft zum BBVA Hochhaus steht...

mehr