Der Kunst eine Chance

Werkstattgespräch Kunst am Bau – Chance für junge Künstler am 30. Januar 2006, Dresden

Kunst am Bau eröffnet Chancen auch für junge Künstler – auf dem Weg zum realisierten Projekt sind allerdings einige Hürden zu meistern. Rahmenbedingungen, Anforderungen und Erwartungshaltungen sowie Ablauf und Prozess der Entstehung von Kunst am Bau stehen im Zentrum der Werkberichte und Diskussionsbeiträge. Damit sollen Anregungen für Studierende und Auslober für künftige Kunst am Bau Wettbewerbe gegeben werden. Begleitend werden einige siegreiche Wettbewerbsentwürfe der letzen Jahre ausgestellt. 

Das Werkstattgespräch wird organisiert von dem Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung in Zusammenarbeit mit der Hochschule für bildende Künste Dresden. Vortragende werden sein: Prof. Olaf Lauströer, Architekt, Hochschule für Bildende Künste Dresden – Prof. Monika Brandmeier, Bildhauerin, Hochschule für Bildende Künste Dresden – Beate Hückelheim-Kaune, Architektin, Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung – Prof. Harald Klingelhöller, Bildhauer, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe – Veronika Kellndorfer, bildende Künstlerin, Berlin. Die Veranstaltung wird moderiert von Brigitte Werneburg, Kunstredaktion taz.

Veranstaltung: Werkstattgespräch Kunst am Bau – Chance für junge Künstler?
Ort: Hochschule für Bildende Künste Dresden, Brühlsche Terrasse 1, 01067 Dresden
Zeit: 30. Januar 2009, Vorträge 16 – 18 Uhr, Diskussion 18.30 Uhr
Weitere Informationen: Kleiner Empfang im Anschluss.
Email: kunstambau@urbanizers.de
Internet: www.hfbk-dresden.de

Thematisch passende Artikel:

07/2009

Hochschul-Splitter Eignungstest, Julia Bolles-Wilson in Akademieklasse …

Am 23. Juli 2009 um 8.00 Uhr findet ein Eignungstest für das Studium der Architektur an der Hochschule in München statt. Ort: Karlstraße 6, Eingangshalle. Wie wir gerade erfuhren, wurde die...

mehr

Architekturklasse

Die Akademie beruft eine Klasse der Künste

Als erste deutsche Wissenschaftsakademie richtet die Nordrhein-Westfälische Akademie eine Klasse der Künste mit den Sparten Darstellende Kunst, Architektur, Musik, Literatur und Bildende Kunst ein....

mehr
11/2011

Drittmittelmeister www.htw-dresden.de

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden hat ihren Forschungsbericht für das Jahr 2010 veröffentlicht. Trotz der Auswirkungen der Wirtschaftskrise sind die Drittmitteleinnahmen der HTW...

mehr
04/2015

Uni Kassel entwickelt neuartigen Baustoff DysCrete www.baukunsterfinden.org

Ein Forschungsteam der Universität Kassel entwickelte einen Baustoff, der zugleich eine Solarzelle ist. Wichtige Bestandteile sind leitfähiger Beton und organische Flüssigkeiten. „DysCrete“ soll...

mehr

Das architektonische Argument

Buchpräsentation und Architekturgespräch am 17. Februar 2011, Berlin

Am Donnerstag, dem 17. Februar 2011, um 20.00 Uhr findet in der Philipp Schaeffer Bibliothek ein Architekturgespräch mit Hans Kollhoff, Fritz Neumeyer und Matthias Schirren über das aktuelle Buch...

mehr