Das ganze Leben

Ausstellung Neue Architektur für Pflegewohnhäuser vom 7. Oktober bis 12. November 2010, Wien

Stärkung der regionalen Wirtschaft:Im Alter haben Menschen in allen Lebensbereichen besondere Bedürfnisse und Wünsche – im Speziellen betrifft das die Wohnsituation. Diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist eine große Herausforderung für Planung, Gestaltung und Architektur. Die Reihe „Architektur im Ringturm“ der Vienna Insurance Group widmet sich in ihrer neuen Ausstellung der zukunftsweisenden Architektur moderner Pflegewohnhäuser in Wien.

An moderne Pflegeeinrichtungen werden neue Qualitätsanforderungen gestellt, um zeitgemäße Betreuung gewährleisten zu können. Allen voran steht das Wohlbefinden der BewohnerInnen: Es sollte eine freundliche und behagliche Atmosphäre herrschen, der Aspekt des Wohnens steht im Vordergrund und dahinter steht die medizinische Versorgung.

Das Schaffen von architektonischen Strukturen, die sich an Dorf- oder Stadtgefügen orientieren, ermöglicht bessere Übersichtlichkeit und Zuordenbarkeit, farbige Leitsysteme erleichtern Menschen das Zurechtfinden. Gestaltungselemente, die auch stark Bewegungseingeschränkte berücksichtigen, sind Voraussetzungen für eine Wohnatmosphäre, die Geborgenheit und Teilnahme am Leben vermittelt.

Die Ausstellung „Das ganze Leben“ spannt einen Bogen von der Architektur der neuen Pflegewohnhäuser und Gärten über den Pflege- und Betreuungsalltag. Dabei wird gewissermaßen in die Zukunft Wiens geblickt – der soziodemographische und gesellschaftliche Kontext wird ebenso beleuchtet wie stadtplanerische Aspekte. Die BesucherInnen sehen sich im Inneren der neuen Häuser, gehen vorbei an Lobbys, Aufenthaltsräumen, bis in die Zimmer und blicken über Loggien hinaus in die von LandschaftsplanerInnen gestalteten Gärten – und das sowohl aus Sicht der BewohnerInnen als auch der PflegerInnen und BesucherInnen.

Veranstaltung: Ausstellung Das ganze Leben - Neue Architektur für Pflegewohnhäuser
Ort: Ausstellungszentrum im Ringturm, Schottenring 30, A-1010 Wien,
Zeit: 1. Oktober  bis 12. November 2010, Mo bis Fr 9 - 18 Uhr, freier Eintritt (an Feiertagen geschlossen)
Weitere Informationen: Die Eröffnung findet am 30. September 2010, 10.30 Uhr statt.
Internet: www.staedtische.co.at  
Bibliografie:
Katalog
Franziska Leeb: Wohnen Pflegen Leben – neue Wiener Wohn- und Pflegehäuser.
Fotos Hubert Dimko.
Bohmann Verlag 2010. Vertrieb: Verlag Holzhausen GmbH
160 Seiten mit zahlr. Abb., 40 €
ISBN: 978-3-85493-170-6
 

Thematisch passende Artikel:

Architektur gestaltet Zukunft

Es ist eine alljährliche Einladung von PlanerInnen und BauherrInnen an alle Interessierten: Am Tag der Architektur stehen in allen Bundesländern Türen und Tore für BesucherInnen offen, um sich...

mehr

Die Poetik des technischen Objekts

Ausstellung zu Möbeln und Architektur von Jean Prouvé vom 11. März bis 21. Juni 2009, Wien

Ab Mitte März 2009 präsentiert das Hofmobiliendepot aus Anlass seines 25. Todestages die erste umfassende und systematische Ausstellung zu Möbeln und Architektur des französischen Designers Jean...

mehr

Island und Architektur?

Ausstellung in Berlin, 23.11.2012-6.01.2013

Der Titel der Ausstellung ist eine Frage – eine berechtige Frage. Immerhin ist der zweitgrößte Inselstaat Europas ein Land, indem es so gut wie keine traditionellen Baumaterialien wie Holz oder...

mehr

Instant-Gärten

Vortrag des Landschaftsarchitekten Bernd Franzen am 21. Oktober 2009, Wolfsburg

Das Forum Architektur der Stadt Wolfsburg und phaeno laden ein zu einem Vortrag der Reihe „Forum am Mittwoch. Städtebau und Architektur“ im phaeno-Wissenschaftstheater der Stadt Wolfsburg. ''Der...

mehr

MÄRKISCHES VIERTEL: 3,2 km2 LEBEN

50 Jahre Märkisches Viertel – Jubiläum 2014, Ausstellungseröffnung und Viertelführung um 2. Juli 2014

Im Jubiläumsjahr wird das gesamte Märkische Viertel zur Ausstellung – Architektur, Stadtraum und Landschaft vermitteln die Geschichte, Gegenwart und Zukunft der ersten Großwohnsiedlung...

mehr