Das andere Bauhaus

Ausstellung "Otto Bartning und das (andere) Bauhaus" vom 12. April bis 17. Mai 2009, Erfurt

Die Ausstellung über Leben und Werk des Baumeisters Otto Bartning, seine Bedeutung als Mitbegründer der Bauhausidee und als Professor und Direktor der Weimarer Bauhochschule (1926-1930), des "anderen Bauhauses", ist vom 12.4. bis zum 17.5. dienstags bis samstags 11-17 Uhr, sonntags (und Ostermontag) 12-17 Uhr geöffnet (montags geschlossen). Durch das "andere Bauhaus" entstanden z.B. Abbeanum und Studentenhaus in Jena und das Musikheim in Frankfurt/Oder (Schautafeln informieren über diese Bauten). Eine Ausstellung der Otto Bartning-Arbeitsgemeinschaft Kirchenbau e.V. (OBAK) mit dem Cyriakkreis der Ev. Predigergemeinde Erfurt in Kooperation mit der Stiftung NEUE KULTUR zum Bauhausjahr 2009 der ImPuls-Region Erfurt-Weimar-Jena, gefördert durch die Kulturdirektion Erfurt.

Dr. Christof Baier (Kunstgeschichtliches Seminar der Humboldt-Universität zu Berlin und Mitglied der OBAK) hält den Vortrag "Otto Bartning - der tanzende Architekt". Kommunikations-Designer Florian Fischer trägt vor zu "Form follows function - im Raum zwischen Louis Sullivan und Otto Bartning". Außerdem wirken mit Stefan Börner, Architekt Wilfried Limberg, Pfarrer Johannes Staemmler und es gibt eine Klang-Raum-Installation von Falk Zenker.

Die Ausstellung wird organisiert von der Otto Bartning-Arbeitsgemeinschaft Kirchenbau e.V. (OBAK) und der Ev. Predigergemeinde Erfurt Wilfried Limberg und Immo Wittig (OBAK) / Stefan Börner und Pfarrer Johannes Staemmler (Ev. Predigergemeinde).

 

Veranstaltung: Ausstellung „Otto Bartning und das (andere) Bauhaus“
Ort: Cyriakkapelle in Erfurt, Im Gebreite 75, 99094 Erfurt
Zeit: 12. April bis 17. Mai 2009
Weitere Informationen: Ausstellungseröffnung am 11. April 2009, 18 Uhr. Bei Voranmeldung per E-Mail an st.boerner@gmx.net kann für die Eröffnung am 11.4. ein Sitzplatz reserviert werden.
Internet: www.otto-bartning.de

Thematisch passende Artikel:

Bartnings Notkirchen

Ausstellung und Vortrag zur Kirchenarchitektur der Moderne am 21. Mai 2009, Bremen

Auf dem Berliner Kirchentag im Jahre 2003 wurde die Otto Bartning-Arbeitsgemeinschaft gegründet. Jetzt zum Kirchentag in Bremen wird zum 4. Mal ein kleines Treffen für Menschen aus Gemeinden mit...

mehr

Raum ist Spannung

Ausstellung über Leben und Werk des Baumeisters Otto Bartning vom 4. bis 18. Juli, Essen

Im Rahmen der Veranstaltungen zur Europäischen Kulturhauptstadt wird in Essen eine Ausstellung über Leben und Werk eines bedeutenden Baumeisters der Klassischen Moderne: gezeigt, Otto Bartning....

mehr
2010-11

Die Zukunft des nachhaltigen Bauens Bauhaus.SOLAR 2010 am 10./11.November 2010, Erfurt

Bereits zum dritten Mal findet der internationale, interdisziplinäre Kongress Bauhaus.SOLAR vom 10. bis zum 11. November 2010 in ­Erfurt statt. Erstmalig wird in diesem Jahr der mit 15?000 Euro...

mehr

Denkmal an Beton!

Ausstellung vom 11. November bis 23. Dezember 2010, FH Erfurt

Thüringens Landeskonservator Dipl.-Rest. Holger Reinhardt eröffnete an der Fachhochschule Erfurt die Wanderausstellung „Denkmal an Beton!“. Diese ist voraussichtlich bis 23. Dezember 12.2010...

mehr

Raum ist Spannung

Veranstaltungsreihe zum 50. Todestag von Otto Bartning, Neckargmünd

Otto Bartning gilt als bahnbrechender Architekt der Klassischen Moderne, Mitbegründer der Bauhaus-Idee, und bedeutendster evangelischer deutscher Kirchenbaumeister des 20. Jahrhunderts. Er war von...

mehr