Crowdfunding für Solar Decathlon

Studierende der FH Frankfurt benötigen finanzielle Unterstützung für ihr Projekt

Das „Solar Decathlon 2014“-Team der Fachhochschule Frankfurt am Main hat eine Crowdfunding-Aktion gestartet, um den Transport einer Wohneinheit nach Frankreich zu finanzieren. Das Team geht in dem weltweit ausgelobten „Solar Decathlon Europe 2014“ mit seinem innovativen Energie-(Haus)-Konzept „OnTop“ ins Rennen, das mit Solarenergie versorgt wird und auf ein bereits bestehendes Gebäude aufgesetzt werden soll. Damit wollen die Studierenden auf die verdichteten Städte reagieren, in denen Wohnraum knapp wird. Die rund 100 Quadratmeter große Wohneinheit wird beim Wettbewerbsfinale im Juli 2014 im französischen Versailles realisiert und zwei Wochen lang von den Studierenden bewohnt. „Das Studierenden-Team benötigt dringend noch freie Mittel und weitere Sponsoren, um die letzten Meter auf dem Weg nach Versailles zu stemmen. Es ist Teil des Wettbewerbs, das Gebäude selbst, den Transport und die Vermarktung zu finanzieren“, appelliert Prof. Dr. Hans Jürgen Schmitz an Unterstützer.

Auf der Crowdfunding Plattform Startnext können Unterstützer bis zum 13. April 2014 noch verschiedene Geldbeträge spenden. Und dabei selbst darüber entscheiden, ob ihr Name veröffentlicht wird. Das Geld steht dem Team der FH Frankfurt erst nach erreichen des Spendenziels zur Verfügung. Crowdfunding ist eine Art der Schwarmfinanzierung. Projekte können zum Beispiel auf der Plattform Startnext vorgestellt werden. Mit dieser Methode beschaffen sich kreative Köpfe für Projekte, Produkte etc. Geld für ihre Ideen. Ein mittlerweile gängiges Mittel auch ungewöhnliche Ideen umzusetzen. Dabei müssen die Initiatoren auf kreative Kommunikationsmittel zurückgreifen – wie Filme, Audio-Slide-Shows und Texte.

Weitere Informationen zum Projekt:

DBZ 01|2014
OnTop2014

Sie wollen das Projekt unterstützen? Dann schauen Sie hier

Thematisch passende Artikel:

2013-05

FH FFM beim Solar Decathlon www.solardecathlon2014.de

Die Kandidaten für den mittlerweile international renommierten Solar Decathlon wurden von Experten ausgewählt. Im Sommer 2014 dann werden 20 Wohnhaus-Prototypen aus ganz Europa für eine 2-wöchige...

mehr
2014-01

Team FH Frankfurt für den Solar Decathlon 2014 www.ontop2014.de

Das Team der FH Frankfurt wird beim Solar Decathlon 2014 in Versailles mit der Konstruktion einer 100?m² großen Wohneinheit ins Rennen gehen, die auf ein Bestandsgebäude aufgesattelt wird. Die...

mehr
2014-02

Das „Solar Decathlon 2014“-Team der FH Frankfurt www.ontop2014.de, www.solardecathlon2014.fr

Bereits Ende November 2013 hatte das studentische Team der FH Frankfurt am Main beim „OnTop-Salon“ das innovative Energie-(Haus)-Konzept „OnTop“ vorgestellt. Mit diesem nimmt es am weltweit...

mehr
2020-03

Solar Decathlon Europe 21

2021 findet der Solar Decathlon Europe erstmals in Deutschland, in Wuppertal statt. Im Januar 2020 hatte eine Fachjury 18 internationale Hochschulteams ausgewählt, die sich der Konkurrenz stellen...

mehr

Team Germany

Symposium „Nachhaltiges Bauen in der Zukunft“ am 4. Februar 2009, Frankfurt

Das Team Germany des Solar Decathlon 2009 von der TU Darmstadt veranstaltet gemeinsam mit dem Deutschen Architekturmuseum am Mittwoch, den 4. Februar 2009, in Frankfurt ein Symposium zum Thema...

mehr