Büro.Raum.Akustik

1. Symposium Büro.Raum.Akustik, Teil des Orgatec-Rahmenprogramms, am 12. und 13. November 2009 in Köln

Das Thema "Büro-Raum-Akustik" erlangt durch Trends der modernen Architektur sowie einer zunehmenden Sensibilisierung gegenüber Geräuschpegeln und Lärm im Büro-Arbeitsumfeld zunehmend an Bedeutung. Zum 1.Symposium Büro.Raum.Akustik treffen sich daher Experten und Praktiker aus den Bereichen Planung, Ausstattung, Management und Lärmwirkung in Büros um im Austausch und Vortrag ihrer Erkenntnisse aus Forschung und Praxis einem Plenum Einblicke in die Planermöglichkeiten zu geben. Nicht mehr selbstverständlich, hier gegeben: Die Referentenbeiträge sind herstellerunabhängig.
 
Die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen hat die Veranstaltung als Fortbildungsveranstaltung für ihre Mitglieder in den Fachrichtungen Architektur und Innenarchitekur anerkannt. Dabei wird das Symposium mit sechs Unterrichtsstunden zu 45 Minuten berechnet. Auch die Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen erkennt 11 Zeiteinheiten für Beratende Ingenieure, Ingenieure, Sachverständige für Schall- und Wärmeschutz an. Des Weiteren werden 11 Zeiteinheiten für die Fachrichtung Bauphysik in der Ingenieurkammer Bayern, sowie 2 Tagesveranstaltungen in der Ingenieurkammer Thüringen und in der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein anerkannt.

Veranstalter ist die KölnMesse GmbH, Köln

Internet: www.orgatec.de/diemesse/akustik.php

Thematisch passende Artikel:

Einladung zur Deubaukom

Die Ingenieurakademie West e.V. bietet am 16. Januar 2014 (10.30 bis 17.00 Uhr) Ingenieuren und Architekten im Rahmen der Deubaukom eine Fachtagung zum Thema „BIM – die Planungsmethode der Zukunft“...

mehr

Zehnmal erstklassig

Bund Deutscher Architekten BDA vergibt Auszeichnungen

Der Bund Deutscher Architekten BDA, Landesverband Nordrhein-Westfalen, zeichnet alle drei oder vier Jahre Architekten und ihre Bauherren für herausragende Gebäude, Bauensembles oder städtebauliche...

mehr

Was haben Sie gesagt?

Akustik in der Augustausgabe der DBZ und ein Akustiksymposium, in Stuttgart, Frankfurt a. M. und Hannover

Absorption oder Reflexion, Hallraum oder reflexionsarmer Raum – gut angewendete Akustik erhöht die Sprachverständlichkeit, verringert die Nachhallzeit. Sie lenkt die Schallwellen an die richtigen...

mehr
2010-03

Schneller ein Ingenieur Ingenieurkammer und Hochschule vereinfachen Verwaltungsvorgänge

Am 11. Januar 2010 unterzeichneten die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt und die Hochschule Anhalt eine Vereinbarung mit dem Ziel, den Wirtschaftsstandort Sachsen-Anhalt zu stärken und die beruflichen...

mehr

Der rechtliche Raum

2. Kölner Baurechtstag für Architektinnen und Architekten am 11. Juni 2010, Köln

Am 11. Juni findet in der Fakultät für Architektur der Fachhochschule Köln der Baurechtstag für Architektinnen und Architekten statt. Das Institut für Ökonomie und Organisation des Planens und...

mehr