Box für Berlin

Zentrale Infobox von Katharina Bardens, UdK Berlin, wird anlässlich des Mauerfall-Jubiläums eröffnet

Am 28. Januar beginnt mit der Eröffnung der zentralen Infobox auf dem Potsdamer Platz das Berliner Themenjahr 2009 „20 Jahre Mauerfall - 20 Jahre Berlin im Wandel“. Während des gesamten Jahres wird die von der UdK-Studentin Katharina Bardens entwickelte Aussichtstreppe mit Informationspavillon an verschiedenen Orte der Stadt gezeigt, die für die jüngste Entwicklung Berlins stehen, wie Pariser Platz und Washington Platz. 

Die Infobox ist ein Ergebnis aus dem Semesterprojekt „Kultur-Pavillon“ am Lehrstuhl für Entwerfen und Baukonstruktion von Prof. Bettina Götz an der Universität der Künste Berlin. Eine Auswahl der Studenten-Projekte wurde unter dem Titel „Hybride Konstrukte“ bereits am Alexanderplatz ausgestellt. In Zusammenarbeit mit dem Berliner Büro Hütten & Paläste Architekten konnte die Infobox von der Architekturstudentin in nur drei Monaten geplant und realisiert werden. 

Eine begehbare Tribüne, das Dach der Infobox, ist Treffpunkt, Aussichtsplattform und Forum zugleich: Von hier aus können Besucher die Veränderung Berlins seit dem Mauerfall betrachten, kommentieren und diskutieren. Der Raum im unteren Teil bietet Informationen zu Touren an die verschiedenen Schauplätze des Wandels. Die Infobox ist von drei Seiten begehbar und kann durch drei große Klappen flexibel auf die unterschiedlichen Stadträume, in denen sie aufgestellt werden soll, reagieren. Die Klappen funktionieren im geöffneten Zustand als Rampen, welche die Besucher in den Innenraum leiten. Nachts verschließen sie das Gebäude vollständig. Zum Transport kann die Box in einzelne Wandelemente zerlegt und mit Hilfe eines Tiefladers an weitere Standorte verfrachtet werden.

Internet: www.mauerfall09.de

Thematisch passende Artikel:

Digitales Entwerfen

Design Modelling Symposium 2009 vom 5. bis 7. Oktober 2009, Berlin

Vom 5. bis zum 7. Oktober 2009 findet an der UdK Berlin erstmals ein Design-Modelling-Symposium statt, eine internationale interdisziplinäre Plattform von Entwerfern, Entwicklern und Forschern aus...

mehr

Exzellenz aus dem Masterplan

Olafur Eliasson nimmt Ruf an die UdK Berlin an

Der Künstler Olafur Eliasson wird ab dem 1. April 2009 seine Professur an der Universität der Künste Berlin antreten. Berlin bindet damit einen der bedeutendsten und international sichtbarsten...

mehr

Kulturhauptstadt Berlin

Veranstaltungsreihen in der Temporären Kunsthalle Berlin ab Januar 2009

Bevor ab dem 7. Februar 2009 die Ausstellung mit Simon Starling in der Temporären Kunsthalle Berlin zu sehen sein wird, finden im Januar 2009 in der Temporären Kunsthalle in Berlin Vortragsreihen...

mehr

Debatte beendet

Erfolgreiche Bilanz des Online-Dialogs zur Nutzung des Dresdner Neumarktes

Vom 8. Juni bis 8. Juli diskutierten Dresdnerinnen und Dresdner in einem moderierten Online-Dialog unter www.dresdner-debatte.de sowie in einer Infobox über die künftige Nutzung des Neumarktes....

mehr

BAUnatour

Ausstellung „Bauen und Wohnen mit nachwachsenden Rohstoffen“ auf Deutschlandtour

Das BMELV schickt Informationen und Ausstellungsstücke zum Bauen und Wohnen mit nachwachsenden Rohstoffen auf die Reise durch Deutschland, denn das Interesse und damit auch der Informationsbedarf an...

mehr