Preisverleihung für beste Semesterarbeiten an der FRA-UAS

Besucherterrassen für ein Giraffengehege

Am 18. April vergab der BDB Hessen die Preise für die besten Studienarbeiten, die im Rahmen der ersten großen Prüfung von Studierenden der Frankfurt University of Applied Science (FRA-UAS) nach dem zweiten Semester im Studiengang Architektur erbracht wurden. Es standen 600 Euro Preisgeld zur Verfügung und die Gewinner erhielten noch eine kostenlose, einjährige „Schnuppermitgliedschaft“ in der regional zuständigen BDB-Bezirksgruppe Südhessen-Nassau.

Den ersten Preis, der mit 300 Euro dotiert ist, hielt Birk Nicolai Kessel für seinen Entwurf, der aus einem rechtwinkligen Grundriss heraus eine lebendige, differenzierte Innenstruktur entwickelt. Für die Jury wurde die klare Architektursprache insbesondere im Modell deutlich, wobei sie sich diese Lösung gut in einem Park oder in einer Landschaft vorstellen kann.

Den mit 200 Euro dotierten 2. Preis erhielt Wiebke Weigelt. Hier lobte die Jury den Mut, das Haarkleid einer Giraffe in eine abstrahierte, dreidimensionale Struktur überführt zu haben. Sie bewirkt zudem spannende Innenräume, die unter anderem durch verschiedene Raumhöhen differenziert ausgearbeitet sind.

Der 3. Preis, und damit 100 Euro, ging an Alexander Lehnert. Mit seinem Konzept schlug er einen Quader mit abgerundeten Ecken und einer offenen, vertikalen Lamellenfassade vor. Für die Jury passt die Gebäudehülle aus Holz mit ihren bogenförmigen Öffnungen beim Eingang und den Ausblicken gut zu einem Zoo.

Lobende Erwähnung fand zudem der Entwurf von Jannik Fabricius, da er für die Jury durch hervorragend durchgearbeitete Zeichnungen hervorsticht. Dementsprechend erhielt auch dieser Verfasser eine "Schnuppermitgliedschaft" im BDB und seine Architekturlösung wurde in die Ausstellung "Querschnitt" aufgenommen.

In der Ausstellung „Querschnitt“ sind die Arbeiten noch bis zum 28. April ausgestellt.

Ausstellung “Querschnitt”: Frankfurt University of Applied Sciences (FRA-UAS), Nibelungenplatz 1, 60318 Frankfurt am Main, Gebäude 1, Empore 3. OG

Weitere Informationen unter www.frankfurt-university.de

Thematisch passende Artikel:

Europäischer Architekturfotografie-Preis 2011 verliehen

Preis geht an den Berliner Fotografen Nils Clauss

Der weltweit erste Architekturfotografie-Preis ist mit 6.000 Euro dotiert und wird seit 2005 alle zwei Jahre vom gemeinnützigen Verein architekturbild e.v. ausgeschrieben und vergeben, seit 2008 in...

mehr

Deutscher Stahlbaupreis 2012 verliehen

Staab Architekten gewürdigt

Erstaunlich viele Projekte zu Umbau, Anbau und Sanierung wurden dieses Jahr ausgezeichnet. Das setzt ein Zeichen für die aktuellen Bauaufgaben in Deutschland: Bauen im Bestand. Für den Umbau des...

mehr

Preis des deutschen Stahlbaus 2016

Der Preis geht an Ackermann Architekten, München, für ein Serviceteilecenter, Landsberg am Lech

Die Jury unter Vorsitz von Herrn Prof. Eckhard Gerber aus Dortmund vergab Mitte Mai den Preis des Deutschen Stahlbaues 2016 an Ackermann Architekten aus München für ihr Serviceteilecenter der Firma...

mehr

BDA-Preis Berlin 2009

Abgabefrist für Berlin-Projekte bis 14. Juli 2009

Bis zum 14. Juli können Projekte, die seit 2006 in Berlin realisiert wurden, noch für den BDA-Preis Berlin 2009 eingereicht werden. Die Auszeichnung wird für beispielgebende, besondere...

mehr

Helmut-Rhode-Förderpreis für Architekturzeichnungen verliehen

Ein Abend im Zeichen des Zeichnens: Zu Ehren seines Gründers, des Architekten Helmut Rhode, hatte RKW Architektur + vor zwei Jahren den Helmut-Rhode-Förderpreis für Architekturzeichnungen zum...

mehr