Behinderungsmanagement

cci Promotor Seminar und workshop Baurecht – Seminartermine für März 2009

Bei der Abwicklung von Bauprojekten ergeben sich häufig Vertragskonflikte z.B. durch
Abweichungen vom Vertrags-Soll, Änderungen des Auftraggebers oder
Bauzeitveränderungen (Bauzeitverlängerungen oder Beschleunigungen).
In diesem vertraglichen Spannungsfeld bewegen sich neben dem Auftraggeber
insbesondere planende und überwachende Ingenieure sowie ausführende Unternehmen.
Ziel des Seminars/workshops ist daher eine Sensibilisierung für die wesentlichen
Vertragsaspekte (Leistungs-Soll, Termine, Widersprüche) herbeizuführen, um bei der
Vertragsgestaltung, aber auch bei der Projektumsetzung, aktiv mitwirken zu können.
 
Hinsichtlich der Thematik „Bauzeitveränderungen- und Behinderungsmanagement“ werden
die erforderlichen Grundlagen der Kalkulation und Dokumentation erläutert, um
entsprechende Ansprüche fundiert dokumentieren, berechnen und durchsetzen zu können.
Anhand praktischer Fälle werden die Grundlagen des Nachtragsmanagements am Bau
erläutert. Teilnehmer dieses Seminars/workshops werden zukünftig mit geschärftem Blick die jeweiligen Vertragsverhandlungen und – Auslegungen mit gestalten und bei
Bauzeitveränderungen die notwendigen Dokumentationen erzeugen oder veranlassen können.
 
Im Zusammenhang mit Nachträgen erhalten die Teilnehmer Hilfestellungen für die
Durchsetzung berechtigter Nachträge und die Abwehr unberechtigter Nachträge erhalten. Mit
den Schwerpunkten des neuen Forderungssicherungsgesetzes werden die Teilnehmer
vertraut gemacht.
 
Veranstaltungstermine:
03. März 2009 Düsseldorf, NH Düsseldorf City, Münsterstr. 234, 40470 Düsseldorf
05. März 2009 Hamburg, Crowne Plaza Hamburg, Graumannsweg 10, 22087 Hamburg
18. März 2009 Leipzig, The Westin Leipzig, Gerberstr. 15, 04105 Leipzig

Veranstaltung: Seminar Baurecht für planende und überwachende Ingenieure und ausführende Firmen: Erfolgreiche Bewältigung von Nachträgen, Bauzeitveränderungen und Behinderungen Weitere Informationen: Die Teilnahmegebühr beträgt 279,00 Euro zzgl. 19% MwSt. (Abonnenten der cci erhalten einen Rabatt von 10 % auf die Teilnahmegebühr). In der Teilnahmegebühr enthalten sind Tagungsunterlagen (Vorträge auf USB-Stick), Tagungsverpflegung, Parkgebühren, Teilnahmezertifikat. Vollständiges Programm im Internet. Ansprechpartner: Katrin Tomaschewski, Promotor Verlags- und Förderungsges. mbh
Borsigstraße 3, 76185 Karlsruhe
Telefon: 0721 / 565 14 16
Internet: www.cci-promotor.de

Thematisch passende Artikel:

Gut gebaut

Termine für Kalksandstein-Bauseminare in 2009

Die schon zur Tradition gewordenen KS-Bauseminare finden im kommenden Jahr bundesweit in 26 Städten statt. Veranstalter sind die regionalen Kalksandstein-Beratungseinheiten. Fachleute erwartet ein...

mehr

Betontechnik aktuell

BetonMarketingOst gibt Seminartermine 2009 bekannt

Die Normengeneration DIN 1045 mit ihren Teilen 1 bis 4 hat nach erfolgreicher Einführung die ersten wichtigen Änderungen erfahren, die bei Planung und Bauausführung zu beachten sind. Neue Regeln...

mehr
2013-02

Vorschau: Veranstaltungen in 2013 rund um die Internationale Bauausstellung

März ECCA Conference – Klimakonferenz 18. bis 20. März, Universität Hamburg, Edmund-Siemers-Allee 1, 20146 Hamburg Forum IBA meets IBA – Auftaktveranstaltung zum Präsentationsjahr 2013 22. und...

mehr

Die neue EnEV 2009 Tagesseminar für Gebäudeenergieberater Architekten, Ingenieure und Nachweisberechtigte nach EnEV am 30. Juni 2009, Frankfurt/Main

Im Herbst 2009 wird die novellierte Energieeinsparverordnung in Kraft treten. Neben der Verschärfung des Anforderungsniveaus sind mit der Neuauflage weitere Änderungen verbunden: u.a. die...

mehr
2013-03

Planspiel analog und digital www.htwk-leipzig.de, www.forschung-fuer-die-zukunft.de, www.bawiplan.com

„Das Planspiel BawiPLAN PM wird seit 2012 in der studentischen Ausbildung an der Fakultät Bauwesen eingesetzt“, so Professor Bernd Reichelt von der HTWK Leipzig. „Im Spiel erleben die Teilnehmer...

mehr