Begehbare Landschaftsfläche

Diskussion zum deutschen EXPO-Pavillon im Haus der Architekten in Düsseldorf am 24.09.2014

Die Vorbereitungen zur EXPO 2015 in Mailand laufen auf vollen Touren, jetzt haben Sie die Gelegenheit, die Macher des deutschen Beitrags live zu erleben; und ihnen möglicherweise ein paar Fragen zu stellen. Am 24. September 2014 diskutieren, im Rahmen der Ausstellung Kontinuität der Brüche – Weltausstellungsarchitektur 1851-2015, Lennart Wiechell, Architekt und Managing Partner bei Schmidhuber Architekten und Peter Redlin, Kreativdirektor und Geschäftsführer bei Milla & Partner im Haus der Architekten NRW den Entwurf des Deutschen Pavillon auf der Expo 2015.

„Kontinuität der Brüche – Weltausstellungsarchitektur 1851 - 2015“ – Ausstellung im Haus der Architekten (Zollhof 1, 40221 Düsseldorf-Medienhafen). 03.09. – 24.10.2014. Öffnungszeiten Mo. – Do. 08.00 – 17.00 Uhr, Fr. 08.00 – 13.00 Uhr. Eintritt frei.

Themenabend am 24.09.14, 18.30 Uhr, im Haus der Architekten: Werkvortrag über den Deutschen Pavillon auf der Expo 2015 in Mailand von der Arbeitsgemeinschaft Schmidhuber / Milla & Partner / Nüssli, die den Deutschen Pavillon auf der Expo 2015 in Mailand entworfen hat und realisieren wird. Es sprechen Lennart Wiechell (Architekt und Managing Partner bei Schmidhuber) sowie Peter Redlin (Kreativdirektor und Geschäftsführer bei Milla & Partner). Bitte melden Sie sich unter teilnahme@aknw.de an.

Fachexkursionen zur Expo Mailand 2015: Die Akademie der Architektenkammer NRW gGmbH wird zur Expo Mailand 2015 in Kooperation mit dem Reiseveranstalter Poppe & Co Fachexkursionen für Architekten und Stadtplaner anbieten.

Weitere Informationen: Haus der Architekten, Deutscher Pavillon EXPO2015

Thematisch passende Artikel:

2010-07

Egon Eiermann Preis 2010/11  Studierendenwettbewerb der Eternit AG sucht Ideen für den Deutschen Pavillon/EXPO 2015

Der Namensgeber des Wettbewerbs machte 1958 auf der Weltausstellung in Brüssel zusammen mit Sep Ruf Furore mit seinem Deutschen Pavillon. Weitere berühmte Pavillons waren der von Mies van der Rohe...

mehr

Technik und Ästhetik der Superlative

Uni-Veranstaltung auf der Weltausstellung EXPO am 3. Juni 2010, Shanghai

Mit einer Veranstaltung im Deutschen Pavillon stellt sich die Uni Stuttgart in Shanghai dem Expo-Publikum vor und präsentiert zwei der Expo-Projekte, an denen Mitarbeiter und Studenten der Uni...

mehr

Design und Architektur

Made Expo 2010 vom 3. bis 6. Februar 2010, Mailand

Mit 1700 Ausstellern, mehr als 250 davon aus dem nicht italienischen Ausland, öffnete die Made Expo 2010 am 3. Februar 2010 zum dritten Mal ihre Pforten. Schon am ersten Tag konnte mit 9% mehr...

mehr
2015-06

Weltausstellung Expo Mailand 2015 www.expo2015.org, expo2015-germany.de

„Weg vom Bratwurstimage“ – Deutschland gibt sich in Mailand als Land der (technischen) Innovationen. Bereits am 1. Mai wurde der Deutsche Pavillon „Fields of Ideas“ auf der Expo2015 feierlich...

mehr