Fritz-Höger-Preis 2014

Ausstellung auf Wanderschaft

Der Fritz-Höger-Preis 2014 macht in vier deutschen Städten Station

In drei Monaten vier Städte: Aufgrund der großen Resonanz wird die Wanderausstellung des Fritz-Höger-Preis fortgesetzt. Der 2014 verliehene Fritz-Höger-Preis zeichnet hervorragende Backstein-Architektur aus, letztes Jahr waren es Gebäude unterschiedlicher Typologien. Die prämierten Architekturen reichen vom Strandhaus über das energieeffiziente Einfamilienhaus bis hin zum Sakralbau. Ausgewählt aus 500 Wettbewerbsbeiträgen stehen die Gebäude für einen beispielhaften Umgang mit dem Material Backstein und zeigen die Vielseitigkeit zeitgenössischer Backstein-Architektur. Seit 2011 wird der Wettbewerb in Kooperation dem Bund Deutscher Architekten BDA verliehen.

In vier deutschen Städten können Besucher bis Anfang nächsten Jahres einen beeindruckenden Querschnitt internationaler Backstein-Architektur in einer Ausstellung sehen – alle Projekte werden auf großformatigen Infowänden anschaulich und im Detail dokumentiert.

Die nächsten Ausstellungsorte:

27.10 – 05.11.2015 in Frankfurt a. M.
Frankfurt University of Applied Sciences, Gebäude 1, 3. OG, Nibelungenplatz 1, 60318 Frankfurt a. M., Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 8.00 bis 20.00 Uhr

09.11.2015 – 19.11.2015 in Wismar
Hochschule Wismar, Haus 7A, Foyer Erdgeschoss, Philipp-Müller-Str. 14, 23966 Wismar, Auftaktveranstaltung am 09.11. um 18:00 Uhr, Vortragsveranstaltung mit dem Fritz-Höger-Preisträger Jan Rösler, Winner Gold in der Kategorie Newcomer, 11.11. um 18.00 Uhr, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 08.00 bis 20.00 Uhr

24.11.2015 – 10.12.2015 in Karlsruhe
Karlsruher Institut für Technologie (KIT), AOC Halle, 1. OG, Englerstraße 11, 76131 Karlsruhe, Öffnungszeiten: werden noch bekanntgegeben

15.12.2015 – 03.01.2016 in Weimar
Bauhaus-Universität Weimar, Hauptgebäude 1. OG, Geschwister-Scholl-Str. 8, 99423 Weimar, Öffnungszeiten: werden noch bekanntgegeben

Weitere Informationen: www.backstein.com/wanderausstellung

Thematisch passende Artikel:

2013-12

Fritz-Höger-Preis 2014 für Backstein-Architektur www.backstein.com/architekturpreis

Die „Initiative Bauen mit Backstein“ lobt den Fritz-Höger-Preis 2014 für Backstein-Architektur aus. Jetzt haben Architekten die Gelegenheit, ihre Objekte bei dem mit insgesamt 10?000 € dotierten...

mehr

Wanderausstellung 2015

Fritz-Höger-Preis 2014 für Backstein-Architektur

Die Wanderausstellung zum Fritz-Höger-Preis 2014 lädt alle Architekturinteressierten ein zu entdecken, wie Architekten das gestalterische Potenzial des traditionellen Baustoffes Backstein in der...

mehr
2008-09

Schon mehr als dreihundert Fritz-Höger-Preis 2008 sehr erfolgreich

Über 300 Bewerbungen machen den ersten Fritz-Höger-Preis für Backstein-Architektur zum Erfolg. Hochkarätige Projekte veranschaulichen, wie zeitgemäß das Bauen mit Backstein ist. Beim zum ersten...

mehr

Auslobung Fritz-Höger-Preis 2020 für Backstein-Architektur

Mit dem Fritz-Höger-Preis für Backstein-Architektur werden Objekte prämiert, diedas architektonische Potenzial des altbewährten Baustoffes Backstein nutzen. Gesucht werden Bauten, deren gesamter...

mehr

Gesucht: Die besten Bauwerke aus Backstein

Die Initiative Bauen mit Backstein lobt den „Fritz-Höger-Preis 2017 für Backstein-Architektur“ aus.

Mit dem Fritz-Höger-Preis 2017 für Backstein-Architektur zeichnet die Initiative Bauen mit Backstein Architekten aus, die das Potenzial des traditionellen Baustoffs nutzen, um zeitgemäße wie...

mehr