Auslobung zum 9. Architekturpreis Berlin

Abgabetermin 31. Mai 2013

Der Architekturpreis Berlin wird alle drei Jahre an Architektinnen und Architekten und ihre Bauherren gemeinsam für beispielhafte baukünstlerische Arbeiten verliehen, deren architektonische Qualität, kreative Kraft und technische Innovation der nachhaltigen Gestaltung des urbanen Lebensraumes Berlin verpflichtet ist.

Teilnahmeberechtigt sind Bauwerke, die ab Januar 2009 fertig gestellt wurden, und nicht am Architekturpreis Berlin 2009 teilgenommen haben. Es werden ausschließlich im Land Berlin ausgeführte Werke prämiert.

Auslober ist der gemeinnützige Verein Architekturpreis Berlin e.V., ein Zusammenschluss engagierter Bürger. Die Preisverleihung steht unter der Schirmherrschaft des Senators für Stadtentwicklung und Umwelt.

Die Fachjury vergibt einen Preis und bis zu sieben Auszeichnungen in Form von Urkunden und Bronzeplaketten. Der Gewinner des Architekturpreises Berlin 2013 erhält ein Preisgeld in Höhe von 20.000 €. Zusätzlich dazu wird dieses Jahr zum ersten Mal ein Publikumspreis vergeben. Der Gewinner dieses Preises wird über das Internet ermittelt und erhält 5.000 €.

Die Bewerbung erfolgt durch die Einreichung der geforderten Unterlagen. Für die Teilnahme wird eine Gebühr in Höhe von 300,- € pro eingereichter Arbeit erhoben. Die Gebühr muss bis spätestens 31. Mai 2013 auf dem Konto des Auslobers eingegangen sein. Abgabetermin für die Unterlagen ist ebenfalls der 31. Mai 2013.

Kontakt:

Architekturpreis Berlin e.V.
Kutscherhaus
Kurfürstendamm 48|49
10707 Berlin-Charlottenburg
Tel.: +49 30 832124600
email: info@architekturpreis-berlin.de

www.architekturpreis-berlin.de

Thematisch passende Artikel:

2015-03

Deutscher Architekturpreis 2015 ausgelobt www.bbr.bund.de

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktor-sicherheit und die Bundesarchitektenkammer e.V. (BAK) haben gemeinsam den Deutschen Architekturpreis 2015 ausgelobt. Der Preis geht auf...

mehr
2012-08

Nachwuchs-Architekturpreis www.pfandbriefbank.com/stiftung/architekturpreis

Zum elften Mal schreibt die pbb Stiftung Deutsche Pfandbriefbank ihren Architekturpreis aus. Der Preis, der unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung und...

mehr
2019-12

Fritz-Höger-Preis. Jetzt bewerben

Die Einreichungsphase für den Fritz-Höger-Preis 2020 für Backstein-Architektur startet am 2. Dezember 2019. Der international renommierte Architekturpreis wird zum fünften Mal von der Initiative...

mehr

Deutscher Architekturpreis 2013

Einreichungen nur noch bis zum 14. März möglich

Am 14. März endet die Einreichungsfrist für den vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) und von der Bundesarchitektenkammer e.V. (BAK) ausgelobten Deutschen...

mehr

DAM Preis für Architektur in Deutschland geht nach Dessau

Die 22 besten Bauten in\aus Deutschland ab Januar 2016 im DAM, Frankfurt a. M.

Die Gewinner des DAM Preises für Architektur in Deutschland 2015 sind die Neuen Meisterhäuser in Dessau des Architekturbüros Bruno Fioretti Marquez.. Die Rekonstruktionsdebatte wurde erneut...

mehr