bauforumstahl

Preis des Deutschen Stahlbaues 2018

Auslobung für Architekten, Architektengemeinschaften und Architekten/Ingenieurgemeinschaften

bauforumstahl lobt den Preis des Deutschen Stahlbaues 2018 für Stahlarchitektur und gemeinsam mit dem Bundesministerium für Umwelt, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) den Sonderpreis des BMUB für nachhaltiges Bauen aus.
Bewerben können sich Architekten und Architektengemeinschaften sowie Architekten/ Ingenieurgemeinschaften mit Bauwerken, die zum Zeitpunkt der Einreichung seit drei Jahren fertiggestellt wurden und ihren Standort in der Bundesrepublik Deutschland haben, oder im Ausland, wenn der Urheber deutscher Staatsbürger ist. Die Höhe des Preisgeldes beträgt insgesamt 14.000 €.
Die Jury bewertet Leistungen im Hoch- und Brückenbau, einschließlich aller Formen des Bauens im Bestand, bei denen der Einsatz von Stahl zur klaren Verbindung von Architektur und Konstruktion führt.

Der Sonderpreis des BMUB zeichnet zusätzlich ein Bauwerk aus, das Rohstoffe und Energie über den gesamten Lebenszyklus sparsam einsetzt und eine lange Nutzungsdauer durch einfache Anpassung, auch des Grundrisses, an neue Funktionen gewährleistet.

Der Preis des Deutschen Stahlbaues wird seit 1972 alle zwei Jahre verliehen und setzt Zeichen für die aktuellen Bauaufgaben sowie für die Baukultur in Deutschland. Seit 2010 ergänzt der Sonderpreis des BMUB für nachhaltige Stahlarchitektur den Preis.

Einsendeschluss ist Montag, der 19. Februar 2018

Weitere Informationen und die Anmeldeunterlagen befinden sich unter www.bauforumstahl.de/preis-des-deutschen-stahlbaues.

bauforumstahl (BFS) fördert das Bauen mit Stahl und ist ein Forum rund um Architektur, das ressourceneffiziente und wirtschaftliche Planen und Bauen sowie das Normenwesen. BFS bietet unabhängige Beratung und Wissenstransfer und repräsentiert rund 500 Mitglieder entlang der gesamten Prozesskette: Stahlhersteller, Stahlhändler, Stahlbauer, Zulieferer, Feuerverzinkungsbetriebe, Rohstoffanbieter und Hersteller von Brandschutzbeschichtungen, Planende sowie Vertreter der Wissenschaft.

Thematisch passende Artikel:

2012-01

Deutscher Stahlbaupreis 2012 www.bauforumstahl.de

bauforumstahl und der Deutsche Stahlbau-Verband DSTV loben gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) den Preis des Deutschen Stahlbaues 2012 für...

mehr

Sonderpreis des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) geht an das Verkehrskommissariat Kißlegg

Der Sonderpreis des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat 2018 geht an brixner architekten aus Stuttgart für die Erweiterung des Verkehrskommissariats in Kißlegg. „Was aus einer...

mehr

Tag der Stahl.Architektur 2014

bauforumstahl veranstaltet am 30. Oktober 2014 wieder den Tag der Stahl.Architektur, Anmeldungen ab sofort

Für alle an Architektur Interessierten veranstaltet bauforumstahl am 30. Oktober 2014 im HCC Hannover wieder den Tag der Stahl.Architektur. Kooperationspartner sind die Architekten- und die...

mehr
2018-09

Ingenieurpreis des Deutschen Stahlbaues

Bereits zum 4. Mal lobt das bauforumstahl 2019 in Zusammenarbeit mit der Bundesingenieurkammer und der Fachzeitschrift Stahlbau wieder den Ingenieurpreis des Deutschen Stahlbaues aus. Der Preis wird...

mehr

Barkow Leibinger gewinnen Berliner Büro gewinnt mit der "Trumpf Smart Factory" den Preis des Deutschen Stahlbaues 2018

Die Jury unter Vorsitz von Prof. Johannes Kister vergibt den Preis des Deutschen Stahlbaues 2018 an Barkow Leibinger aus Berlin für ihre Trumpf Smart Factory – dem neuen Vorführ- und...

mehr