Ausbildungserfolge

Trierer Architektenausbildung auf Spitzenplatz in Rheinland Pfalz

Im Wettbewerb der Hochschulen des Landes - TU Kaiserslautern, FH Kaiserslautern, FH Koblenz, FH Mainz, FH Trier -  hat sich die Fachrichtung Architektur durch Ausbildungserfolge eine unangefochtene Spitzenstellung erarbeitet. Von insgesamt fünf ausgelobten Hochschulpreisen im Jahr 2008 wurden vier an Studierende der FH Trier vergeben. 

Der Studienpreis des Bund Deutscher Architekten BDA wurde in diesem Jahr nach längerer Pause zum ersten Mal wieder verliehen. Zwei der drei gleichwertigen Preise wurden Studierenden der FH Trier zuerkannt. Der dritte Preis ging an eine Studierende der TU Kaiserslautern. Michael Kaufmann erhielt die Auszeichnung für seine Diplomarbeit "Neubau der Bundes-Stiftung Baukultur in Berlin". Andreas Kleinerts Entwurf "Karawanserei in der Oase Ain Um Ahmad" erhielt ebenfalls einen Preis. 

Der Hochschulpreis des Baugewerbeverbandes des Landes Rheinland Pfalz wurde ebenfalls Michael Kaufmann für seine Diplomarbeit "Neubau der Bundes-Stiftung Baukultur in Berlin" mit großer Mehrheit der Jury zuerkannt. Bereits in den Jahren zuvor kamen regelmäßig Preisträger dieses Hochschulpreises aus der Fachrichtung Architektur der FH Trier. Dazu gehören unter anderen Andreas Kleinert, Claudia Stolz und Eva Meiser. 

Der zum zweiten Mal ausgelobte "Sommerrock" Holzbaupreis des Baugewerbeverbandes Rheinland Pfalz, an dem die FH Trier erstmalig teilnahm, wurde gleichfalls mit großer Mehrheit Jan Busemeyer für seinen Entwurf "nomad" zuerkannt. Der Entwurf beschäftigt sich mit innovativen Ansätzen der Möglichkeiten und der Verknüpfung digitalen Entwerfens, Konstruierens und Produzierens. 

Die Preise bescheinigen der Architektenausbildung in Trier einen hohen Qualitätsstandard. Die herausragende Rolle der Studierenden der FH bei diesen Wettbewerben weist die Überlegungen aus der Vergangenheit über eine geplante Schließung der Fachrichtung Architektur an der FH Trier in die Schranken.

Ansprechpartner: Sekretariat Fachrichtung Architektur, Fachhochschule Trier, Schneidershof, 54293 Trier
Telefon: 0651/ 810 32 89
Email: ar.sekretariat@fh- trier.de
Internet: www.fh-trier.de  

Thematisch passende Artikel:

2019-7/8

Studierende gestalten neue Bushaltestelle

Zu Beginn des Wintersemesters 2018/ 2019 hatte Prof. Helmut Kleine-Kraneburg den Studierenden des Fachbereichs Architektur die Aufgabe gestellt, innovative und dennoch realisierbare Entwürfe für die...

mehr
2017-8/9

Hochschulpreis „Holzbau 2017“

Neun Studierende der Fachrichtung Architektur an der Fachhochschule Erfurt waren mit dem Entwurf „Green Campus – Entwicklung eines temporären Hörsaals bis zur Ausführungsreife“ als einer der...

mehr
2017-07

Hochschulpreis der Bauwirtschaft

Mit dem Hochschulpreis 2017 wurden am 27. April 2017 in Mainz die besten Studienabsolventen rheinland-pfälzischer Hochschulen ausgezeichnet. Der Preis würdigt alljährlich junge Architekten und...

mehr

Gemeinschaftsgebäude in Flüchtlingsunterkunft

Studierende der TU Kaiserslautern bauen innerhalb von 6 Wochen ihren Entwurf

Studierende der TU Kaiserslautern werden einen im Sommersemester erarbeiteten Entwurf auf einem ehemaligen Kasernengelände in Mannheim realisieren. „16 Studierende haben innerhalb eines Semesters...

mehr
2013-11

Hochschulkooperation Erfurt-Neu Delhi www.fh-erfurt.de

Zurückgekehrt von einem erfolgreichen Besuch der Indischen Partneruniversität „Jamia Millia Islamia“ in Neu Delhi, Indien, sind zehn Studierende und zwei Professoren der Fachrichtung...

mehr