Aufruf: Entwerft ein Hotelzimmer!

Wettbewerb im Rahmen des Festivals Theater der Welt, Einreichungen bis 31. Januar 2014

Das Festival Theater der Welt, Raumlaborberlin und ARTE Creative laden wahnsinnige Bastlergenies, Architekturstudierende und Profis ohne Bauauftrag dazu ein, bis zum 31. Januar 2014 dem Open Call zu folgen und ihren Zimmerentwurf für ihr HOTEL shabbyshabby abzugeben. Die Entwürfe sollten so konzipiert sein, dass man darin angenehm und erlebnisreich schlafen kann. Eine Jury, unter anderem bestehend aus Pedro Gadanho (MoMA New York), Anne Catherine Fleith (feld72, Wien), Benjamin Foerster-Baldenius (raumlaborberlin) und Lukasz Lendzinski (Umschichten, Stuttgart) wird etwa 20 Entwürfe auswählen und die Gruppen nach Mannheim einladen. Dort werden sie dann ihre Entwürfe im eigens dafür eingerichteten Baucamp vom 13. bis 23. Mai 2014 realisieren.
Aus vornehmlich Recycling- oder Mietmaterial sollen 20 einzelne Hütten mit "individuellem Komfort" entstehen. Sie werden an ausgesuchten Orten der Stadt aufgestellt und installiert: in Parkanlagen, neben Statuen, entlang der Flussauen von Rhein und Neckar, in alten US-Kasernen und auf den Dächern der Häuser. Über den Festivalzeitraum haben Mannheimer, aber auch Gäste von außerhalb, die Möglichkeit, eine Nacht in einem der Zimmer des HOTEL shabbyshabby zu verbringen und eine ungewöhnliche Perspektive auf die Stadt Mannheim zu erleben. Damit soll das Nachdenken über neue architektonische Formen und die Umnutzung städtischen Raumes zu einem öffentlichen Vorgang gemacht werden, der in die Eröffnung eines unkonventionellen Hotelbetriebs mündet. Rezeption und Frühstücksraum dieses dezentral über die Stadt verteilten Hotels sind an einem zentralen Ort direkt am Nationaltheater Mannheim.

Weitere Informationen: Raumlaborberlin, ARTE Creative

Thematisch passende Artikel:

2020-Hotel

Radisson Blu, Mannheim

Das Vier-Sterne-Superior Radisson Blu Hotel in Mannheim steht im Zentrum des neuen Stadtquartiers Q6Q7. Es wurde von blocher partners geplant, die im Hotel immer wieder Bezüge herstellen zum Standort...

mehr

Eine Entscheidung – drei Preisträger

Die Kunsthalle Mannheim

Seit 2009 diskutiert die Öffentlichkeit der Stadt Mannheim einen Neubau für die Kunsthalle Mannheim. Nun sind in einer zweitägigen Klausur, unter dem Vorsitz von Prof. Jörg Friedrich, Hamburg,...

mehr
2019-Hotel

Hotel Rittergut, Störmede

Das Rittergut Störmede im Herzen von Westfalen gilt in der Region fast noch als Geheimtipp. Das denkmalgeschützte Refugium, dessen erste Burg bereits im 12. Jahrhundert erwähnt wurde, beherbergt...

mehr
2020-Hotel Gestaltung einer kognitiven Hotelumgebung; ein Bericht aus dem Forschungsprojekt FutureHotel

FutureHotel – Das intelligente Hotelzimmer

Die Studie „Smart FutureHotel Room“ zeigt ein Szenario eines im Jahr 2020 technologisch möglichen Hotelzimmer-Erlebnisses auf. Einführend hinterleuchtet der Bericht den aktuellen Stand der Praxis,...

mehr
2019-Hotel

Steigenberger Hotel de Saxe, Dresden

Vom Hotel Steigenberger de Saxe am Neumarkt in Dresden erreichen die Gäste fußläufig die beliebtesten Attraktionen, etwa das Residenzschloss, den Zwinger, die Semperoper oder das Albertinum. Die...

mehr