Architekturexport

Markterkundungsreise für Architekten und Ingenieure nach Südkorea (Seoul) vom 24. bis 29. Oktober 2011

Die vom Ministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) finanziell geförderte Reise wird von der Außenhandelskammer (AHK) Seoul und von Ralf Zabel, NAX Repräsentant Südkorea, organisiert und durchgeführt. Am Mittwoch, den 31. August 2011 findet ein Kick-Off Meeting in der Architekten und Stadtplanerkammer Hessen in Wiesbaden für alle Teilnehmer und weiteren Interessenten statt.

Markterkundungsreisen sind ein wichtiger erster Schritt, um ein Land, eine Kultur, einen Markt nach unternehmerischen Gesichtspunkten kennenzulernen. Architekten zählen zu den "wissensintensiven Dienstleistern" und bedürfen einer Förderung bei neuen Marktzugängen, die tatsächlich den Interessen der Architekten gerecht wird.Im Programm sind neben Stadt- und Baustellenbesichtigungen, Gespräche mit Presse, Architekturinstituten und -verbänden auch ausführliche Termine und Kontaktbörsen mit Bauunternehmen, Investoren und potentiellen Auftraggebern geplant. Der Architekt und NAX Repräsentant Ralf Zabel und die Kollegen von der AHK Seoul sind sehr gut in der Immobilien- und Baubranche Südkoreas vernetzt und verfügen über entsprechende Kontakte und Verteiler.

Kontakt:  
Bundesarchitektenkammer e.V., Netzwerk Architekturexport (NAX), Askanischer Platz 4 • 10963 Berlin Tel./Fax: +49 - (0)30 - 26 39 44 - 61 /- 90 info@architekturexport.de  www.architekturexport.de

Thematisch passende Artikel:

Auf der Suche nach dem tektonischen Raum

Buchpräsentation über die Architektur des Koreaners Jong Soung Kimm am 27. Mai 2009, Berlin

Geboren 1935 in Seoul, liegen Jong Soung Kimms Wurzeln in Korea. Seine prägenden Jahre als Architekt verbrachte er jedoch in Chicago. Ausgebildet am Illinois Institute of Technology (ITT), arbeitete...

mehr
2018-12

Büro- und Werkstattgebäude DLR, Köln

Auf dem 55?ha großen Gelände des Deutsche Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Köln realisierte Architekt Ralf Hoppe aus Windeck für das Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik sowie den...

mehr