Architektur, Kunst und Energieeffizienz

Fachsymposium am 10. und 11. Juni 2010, Büdelsdorf

Welche zukünftigen Herausforderungen stellt das energetische Bauen? Wie bereichert Kunst den öffentlichen Raum? Das Architektensymposium 2010, das am 10. und 11. Juni in der ACO Academy stattfindet, widmet sich den Themenfeldern Energieeffizienz und Kunst. Unter den Beiträgen: Architekten- und Bauleiterhaftung (RA Frank Zillmer), Neuerungen auf dem Weg zur EnEv 2012 (Dr.-Ing. Norbert Wilezich), Energieeffizientes Bauen und Sanieren (Prof. Dr. M. Norbert Fisch), Kellerschutz und Kellersanierung (Bernd Harder).  
Zum Schwerpunkt Kunst wird Dr. Jürgen Fitschen, Direktor des Schleswig-Holsteinischen Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte, referieren. Ein Highlight ist die Führung durch den 60000 m² großen Skulpturenpark der Nord Art 2010. Die größte Kunst- und Skulpturenausstellung Nordeuropas wird am 12. Juni offiziell eröffnet. Teilnehmer des Architektensymposiums haben die Gelegenheit, die internationale Werkschau mit 245 Künstlern aus 55 Ländern vorab zu besichtigen.

Veranstaltung: Fachsymposium Architektur, Kunst und Energieeffizienz am Tag der Architekten 2010 Ort: ACO Academy, Am Friedrichsbrunnen, 24782 Büdelsdorf   
Termin:  10. und 11. Juni 2010   
Weitere Informationen: Anmeldung online oder per Fax: 04331 354-320. Die Veranstaltung ist kostenfrei.   
Internet: www.aco-academy.com


Thematisch passende Artikel:

Boulevard Kampstrasse

Sehstation vom 5. bis 23 Juni in Dortmund

„Boulevard Kampstraße – zwischen Kunst, Kultur, Kirche und Kommerz“ ist das Thema für den Aufenthalt der Sehstation in Dortmund – der zweiten Etappe der Tour 2010. Die mobile Installation wird...

mehr