Animationen

Ausstellung „Visualisierung – Ideen sichtbar gemacht“ vom 2. Dezember 2008 bis 17. Januar 2009, Hannover

Die diesjährige Ausstellung ist nicht dem übliche Jahresrückblick gewidmet, sondern hat das Motto „Visualisierung – Ideen sichtbar gemacht“. Sie zeigt aktuelle Projekte von Architekten
der Bezirksgruppe Hannover. Für diese Gebäude wurden zunächst Visualisierungen für Wettbewerbe und Auftraggeber erstellt, um die Konzepte zu veranschaulichen. Dreizehn großformatige Plakate zeigen die Bandbreite vom Wohnhaus über Geschäftsbauten
und neue Wohnquartiere bis zu umgebauten Kirchenräumen.
 
Die Ausstellungseröffnung findet statt am 1. Dezember 2008 um 19 Uhr. Es sprechen Jan Grabau, Vorsitzender der Bezirksgruppe Hannover, sowie Prof. Dr.-Ing. Albert Schmid-Kirsch vom Institut für Gestaltung und Darstellung / Fakultät für Architektur und Landschaft der Leibniz Universität Hannover.

Veranstaltung: BDA Schaufenster, Ausstellung „Visualisierung – Ideen sichtbar gemacht“
Ort: Pro Office, Theaterstraße 4/5, 30159 Hannover
Zeit: 2. Dezember 2008 bis 17. Januar 2009, Mo – Fr 10 – 19 Uhr, Sa 10 – 18 Uhr
Ansprechpartner: Bund Deutscher Architekten, Landesverband Niedersachsen e.V. Bezirksgruppe Hannover, Alleehof 4, 30167 Hannover
Telefon:. 0511/7010328
Email: mail@bda-niedersachsen.de
Internet: www.bda-niedersachsen.de

Thematisch passende Artikel:

BDAschaufenster

Ausstellung vom 6. Dezember 2011 bis 31. Januar 2012, Hannover

Traditionell bittet die Bezirksgruppe Hannover im Bund Deutscher Architekten Niedersachsen im Dezember zum BDAschaufenster Jahresrückblick 10/11. Die diesjährige Ausstellung hat den besonderen...

mehr

BDAschaufenster Jahresrückblick 09/10

Ausstellung vom 7. Dezember 2010 bis 31. Januar 2011, Hannover

Die diesjährige Ausstellung zeigt eine Auswahl aktueller Projekte von 14 Hannoveraner BDA Kolleginnen und Kollegen. Ein Schwerpunkt ist der Wohnungsbau. Hier reicht die Bandbreite von einem...

mehr

Wiederaufbau und Weiterbau eines verlorenen Baudenkmals

BDAforum mit Prof. Franco Stella am 11. November 2010, Hannover

„In seiner Architektur war er immer anticamente modern und modernamente antik.“ – Pietro Aretino in Bezug auf Giulio Romano - Mit diesen Worten umschreibt Franco Stella seine Aufgabe, das nicht...

mehr
2010-06

ArchitekturZeit 2010  Architekturfotografie entlang des Roten Fadens in Hannover

Vom 20. bis 27. Juni 2010 gibt es in der ArchitekturZeit in Niedersachsen zahlreiche Veranstaltungen rund um die Architektur: Ausstellungen, Führungen, Besichtigungen, Lesungen, Diskussionen, Filme....

mehr

60 Jahre Gropiushaus in Hannover

BDA öffnet die Türen am Freitag, 28. Juni 2013

1951-1953 wurde es als Wohnhaus für die Familie des Färbereiunternehmers Wilhelm Stichweh errichtet, in deren Besitz es auch heute noch ist. Der Bauherr und Kunstmäzen hatte damals mit Bedauern...

mehr