7. Regensburger Baumeistertag 2014 - Planen und Bauen im Bestand

Der Baumeistertag – "Planen und Bauen im Bestand" findet nun bereits zum 7. mal statt und genießt in der Branche großen Bekanntheitsgrad. Besonders in den letzten Jahren war der Hörsaal stets bis zum letzten Platz besetzt. Dieses Jahr sind die Veranstalter besonders stolz, den neuen Generalkonservator des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege Dipl. Ing. Architekt Mathias Pfeil als einen der Vortragenden gewonnen zu haben. Die Veranstaltung, die kostenlos ist und allen Interessierten offen steht, findet am Freitag den 24. Oktober 2014 in Regensburg statt.

Programm:
- Begrüßung durch den Dekan der Fakultät Bauingenieurwesen, Prof. Dr.-Ing. Andreas Maurial und Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Kugler, Ingenieurs-Referent der BDB Bezirksgruppe Regensburg
- Tragwerke architektonisch anspruchsvoller Sanierungsmaßnahmen – Referentin: Prof. Dr.-Ing. Cornelia Bieker, Ostbayerische Technische Hochschule
- Burgruinen im Landkreis Regensburg -aktuelle Sanierungen – Referent: Dr. Michael Schmidt, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege
- Dachtragwerke im Königreich Bayern – Referentin: Dipl. Ing. (FH) Anja Säbel M.A., Universität der Bundeswehr in München
- Das Alte neu denken: Moderne Denkmalpflege in Bayern – Referent: Dipl.-Ing. Architekt Mathias Pfeil, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege.

Weitere Information:

Freitag, 24. Oktober 2014 von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr
an der Hochschule Regensburg, Hörsaal 130 im 1.OG, Prüfeninger Str. 58, 93049 Regensburg
Veranstalter: BDB Bezirksgruppe Regensburg und Hochschule Regensburg

www.bdb-regensburg.de

Thematisch passende Artikel:

2019-7/8

Christoph Schild zum neuen BDB-Präsidenten gewählt

Der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure (BDB) kam vom 31. Mai bis zum 1. Juni 2019 in Braunschweig zum alle zwei Jahre stattfindenden Baumeistertag zusammen. Im Rahmen der...

mehr
2013-10

Denkmalpflege in Gefahr? www.denkmalpflege-forum.de

Nie war die öffentliche Akzeptanz der Denkmalpflege so groß wie in diesen Tagen. Das zeigte eindrucksvoll der Tag des offenen Denkmals am 8. September 2013, bei dem bundesweit mehr als vier...

mehr
2010-10

Denkmalpflege und Bestandsentwicklung Berufsbegleitendes Ergänzungsstudium als Kooperationsprojekt

Das berufsbegleitende Ergänzungsstudium qualifiziert Architekten, Planer und verwandte Berufe bereits seit Anfang 2006 erfolgreich für die denkmalpflegerisch anspruchsvollen Aufgaben, die...

mehr

Fremdgehen

Symposium zum Thema "Internationales Bauen" am 17. Oktober 2008, Siegen

Der Masterstudiengang „Planen und Bauen im Bestand“ des Fachbereichs Architektur & Städtebau der Universität Siegen veranstaltet ein Auftaktsymposium zum Thema: „Internationales Planen und...

mehr

Wofür stehen Sie, Herr Sahner?

Prof. Dipl.-Ing. Georg Sahner mit seinem STANDPUNKT zum Heftthema BAUEN IM BESTAND Prof. Dipl.-Ing. Georg Sahner: „ … Klimaschutz kann nur bewältigt werden, wenn wir in großem Ausmaß die...

mehr