24 Stunden

Ausstellung Claus Anderhalten Architekten vom 17. März bis 23. Mai 2009, Berlin

Die Ausstellung präsentiert eine Installation mit Filmen zum Tagesablauf der Benutzung der drei Projekte Hochschule für Kunst und Design in Halle, Technische Fachhochschule in Wildau und Kunstmuseum Dieselkraftwerk in Cottbus.
 
Das Büro Anderhalten Architekten wurde 1993 in Berlin gegründet und hat besonders im Bereich der Sanierung und Umnutzung von repräsentativen und räumlich komplexen, denkmalgeschützten Gebäuden Erfahrungen gesammelt. Eine Reihe anspruchsvoller Bauvorhaben wie beispielsweise das Deutsche Architekturzentrum, die Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ im ehemaligen Marstall oder die Akademie der Wissenschaften am Gendarmenmarkt in Berlin wurden realisiert. Neue Projekte, wie der Umbau für die Technische Fachhochschule Wildau, die Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein in Halle und die Brandenburgischen Kunstsammlungen im ehemaligen Dieselkraftwerk in Cottbus werden in der Ausstellung vorgestellt. 

Veranstaltung: Ausstellung Anderhalten Architekten
Ort: Architektur Galerie Berlin – werkraum, Karl-Marx-Allee 96, 10243 Berlin
Zeit: 17. März bis 23. Mai 2009, Di bis Fr 14-19 Uhr, Sa 12-16 Uhr,  sowie nach Vereinbarung
Weitere Informationen: Kontakt: Architektur Galerie Berlin werkraum, Karl-Marx-Allee 96, 10243 Berlin
Telefon: 030/ 788 974 31
Email: info@werkraum-agb.de
Internet: www.werkraum-agb.de

Thematisch passende Artikel:

Intelligente Hülle

FuE-Förderprogramm für Angewandte Wissenschaften an Hessens Hochschulen bewilligt

Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst wird im Rahmen der Forschungskampagne "Forschung für die Praxis" insgesamt elf Forschungs- und Entwicklungsprojekte an den Hessischen Hochschulen...

mehr

Fortbildung

Seminare „Planen und Bauen mit Spannbeton-Fertigdecken“ im Herbst/Winter 2009/2010

Bei den Fortbildungsveranstaltungen „Planen und Bauen mit Spannbeton-Fertigdecken“ handelt es sich um Seminare des Bundesverbandes Spannbeton-Fertigdecken e.V. (BVSF e.V.), zum Teil in Kooperation...

mehr

Gestalt findet Kunst?!

Ausstellungseröffnung mit Arbeiten angehender Freiraumplaner im martini|50 in Osnabrück

Am Mittwoch, 31. Januar 2018, eröffnet im martini|50 in Osnabrück die Ausstellung „Gestalt findet Kunst?!“. Gezeigt werden Architekturmodelle von zukünftigen Freiraumplanern der Hochschule...

mehr

Entwerfen im System

Werkausstellung Architekt Wilfried Stallknecht vom 15. April bis 8. Mai 2009, Cottbus

Plattenbauten - jeder kennt sie, viele wohnen in ihnen, sie prägen Städte und Vorstädte und doch wissen wir nur wenig über die Architekten und Ingenieure, die sie entwickelten. Die Ausstellung...

mehr

Aufgedeckt!

Ausstellung über Karl Dittert 3. April bis 5. Juni 2009, Schwäbisch Gmünd

Visionär, unermüdlicher Impulsgeber und Schaffenskünster - Karl Dittert (93) zählt zu den Pionieren des Industriedesigns und renommiertesten Designern Deutschlands. Der langjährige Dozent und...

mehr