News

Gesucht: das nachhaltigste Gebäude Deutschlands

Die Bewerbungsfrist für den Preis „Nachhaltiges Bauen“ läuft

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis prämiert jährlich Unternehmen, Kommunen und Projekte, die sich durch nachhaltiges und damit verantwortungsvolles Handeln auszeichnen. Am 22. November 2013 vergibt...

22.01.2018 mehr

Masterplan Licht: Bürger sollen sich beteiligen

Ergebnisse fließen in das Beleuchtungskonzept der Stadt Wolfsburg ein

Einen langfristigen Handlungsrahmen für den Umgang mit der Beleuchtung privater und öffentlicher Gebäude will die Stadt Wolfsburg mit dem Masterplan Licht schaffen. Umweltaspekte und...

22.01.2018 mehr

DBZ Fachforum Fassade

Fassade – sehenswert

Das DBZ Fachforum lud Anfang März planende Architekten, Ingenieure und Studenten zu der Vortragsreihe Fassade ein, um sich über neue Entwicklungen im Bereich der Fassade/Hülle zu informieren....

22.01.2018 mehr

Deutscher Fassadenpreis 2013 …

für vorgehängte hinterlüftete Fassaden ausgelobt

Heute entfallen etwa 40% des Gesamtenergiebedarfs in der EU auf die Nutzung von Gebäuden. Um mit knapper werdenden Ressourcen nachhaltig und ökologisch zu wirtschaften, sind innovative Lösungen...

22.01.2018 mehr

Gesichter des Planens und Bauens in der DDR

Ein Digitalisierungsprojekt am Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung (IRS) stellt rund 7000 Fotographien von Architekten und Planern in einer Online-Datenbank zusammen

Individuelle Planungsleistungen wurden in der DDR durch die Dominanz von Kollektiven in Architektur und Städtebau kaum wertgeschätzt. Dennoch haben tausende Einzelpersonen das Bauen und Planen...

22.01.2018 mehr

Morger + Dettli | One House Show

Eine Ausstellung in der Architektur Galerie Berlin. Von Frank F. Drewes

Das „vermeintliche“ Klischee des schwarzgewandeten Architekten ist so wahr wie einfältig, wobei sich häufig Gleiches über deren Raumgestaltung und die „Farbe“ Weiß sagen lässt. Dass Schwarz...

22.01.2018 mehr

Wutbürger und das ganze andere Leben

Der Europäische Architekturfotografie-Preis 2013 ist verliehen

2005 wurde der weltweit erste Architekturfotografie-Preis zum ersten Mal von dem gemeinnützigen architekturbild e.v. organisiert. 2008 begann die Kooperation mit dem Deutschen Architekturmuseum,...

22.01.2018 mehr

Das Normale der Stadt

Am Thema vorbei: Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt Nr. 4 in Düsseldorf

„Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt“ heißt die Veranstaltung, zu welcher das Deutsche Institut für Stadtbaukunst am 14. und 15. März 2013 nach Düsseldorf eingeladen hatte....

22.01.2018 mehr

Stabi eröffnet

Die Staatsbibliothek Unter den Linden, ein Umbau von HG Merz, wird in ihrem ersten BA den Lesernutzern übergeben

Als die Staatsbibliothek Unter den Linden im Jahr 1914 eröffnete, drei Monate vor dem Weltkrieg auslösenden Attentat von Sarajevo, war sie die größte Bibliothek der Welt. An Vorbildern in London...

22.01.2018 mehr

Sou Fujimoto und SANAA in Deutschland

Vorträge und Projektepräsentation bei Vitra, Weil am Rhein

Der japanische Architekt Sou Fujimoto entwickelt faszinierende Bauten, die sich mit den zukünftigen Möglichkeiten des Wohnens und des Lebens befassen. Mit Projekten wie dem »Final Wooden House«...

22.01.2018 mehr

IBA Hamburg wagt großen Sprung

Am Samstag, 23. März 2013, wurde der Startschuss für die Eröffnung der Internationalen Bauausstellung IBA Hamburg gegeben

„Mit der Internationalen Bauausstellung (IBA) – und der internationalen Gartenschau (igs) – präsentieren sich Wilhelmsburg und die Elbinseln über die Grenzen Hamburgs und Deutschlands hinaus. Es...

22.01.2018 mehr

Wie kann strategische Führung Architekten helfen?

Ein Buch will hier nachhelfen. Wir fragten nach, beim Autoren Volker Eich. Von Christian J. Grothaus, Architekt und Autor, Berlin

Marktgesetze gelten auch für Architekten. CJG: Herr Eich, Sie haben ein Strategiebuch für Architekten geschrieben. Was hat Sie dazu bewogen? VE: Das Angebot an Architektenleistungen übersteigt...

22.01.2018 mehr

"Future Living“ Wie werden wir in Zukunft leben?

DBZ-Chefredakteur Burkhard Fröhlich fragt nach dem Wohnglück und die Referenten der 8. JUNG Architekturgespräche am 27. März 2013 in Hamburg geben ihre Antworten

Sind es die seriellen Glücksschachteln oder ist es die urbanisierte Stadt, wo der Mensch sein Glück findet? Laut ist der Ruf nach bezahlbarem Wohnraum, genauso aber nach luxuriösen Wohnungen. Doch...

22.01.2018 mehr

The Wounded Brick

Filmpremiere am 18. März 2013 im Moviemento Kino Berlin

Am 18. März 2013 zeigen mediart01films und das Deutsche Architektur Zentrum DAZ im Moviemento Kino in Berlin die Premiere von „The Wounded Brick“ - einem Filmessay über Visionen, Hoffnungen und...

22.01.2018 mehr

Elmar Schossig: Architekt und Fotograf

Eine Ausstellung im Haus der Architekten, Düsseldorf, unter dem Titel „Form Farbe Struktur“

Elmar Schossig starb am 15. Dezember 2009 nach langer Krankheit im Alter von 59 Jahren. Um ihn posthum noch einmal zu ehren und sein bemerkenswertes fotografisches Werk zu würdigen, zeigt die...

22.01.2018 mehr

Deutscher Architekturpreis 2013

Einreichungen nur noch bis zum 14. März möglich

Am 14. März endet die Einreichungsfrist für den vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) und von der Bundesarchitektenkammer e.V. (BAK) ausgelobten Deutschen...

22.01.2018 mehr