Ausgabe 11/2020

Kleine Bauaufgabe

DBZ Heftpartner
Jan Theissen,
Björn Matenson.
AMUNT


»Der andere Fokus
ermöglicht es, auf kleinem
Raum Vielfalt, Innovation
und materiellen Reichtum zu
entwickeln«

Inhaltsverzeichnis

DBZ Intern

Liebe Leserinnen und Leser,

ob klein oder groß, schmal oder hoch, teuer oder günstig: alles relativ. Und so erging es uns auch bei Gesprächen mit den verschiedensten Architektur- und Ingenieurbüros zum Titelthema dieser Ausgabe...

mehr

Standpunkt DBZ Heftpartner

Architektur

Den „Turn around“ ­gefunden

Haus Malm, Aachen

Ob die Arbeit am Haus Malm nun eine schöne Reise geworden ist, wie unsere Heftpartner in ihrem Statement zum Thema „Kleine Bauaufgabe“ in dieser Ausgabe schreiben, soll dahin gestellt bleiben. In...

mehr
Leise Architektur in flacher Graslandschaft

Tipperne Bird Sanctuary, Tipperne/DK

Mit der Umsetzung verschiedener kleiner Projekte in einem der bekanntesten Vogelschutzgebiete Dänemarks sollte das Areal der breiten Öffentlichkeit leichter zugänglich gemacht werden. Eine der...

mehr
Kleines Haus – großes Potential

Haus Ferdinand, Antwerpen/BE

Das unscheinbare, schmale Reihenhaus in einer ruhigen und unauffälligen Wohnstraße in Berchem, einem Stadtteil südlich des Antwerpener Stadtzentrums, wurde von Sarah Poot und ihrem Büro Poot...

mehr
Weit weg von Purismus und Minimalismus

Haus Vogt, Leipzig

Lena und Jan bilden das junge Architekturbüro Meier Unger Architekten aus Leipzig. Zusammen haben sie bereits mehrere kleinere Bauaufgaben für private Bauherren realisiert. Die Ergebnisse zeigen ihre...

mehr

Bautechnik

Büro

Produktanwendung

Mehrfamilienhaus, Hamburg

Die Architekten Wessling und Walkenhorst haben in Hamburg ein imposantes Mehrfamilienhaus mit 59 Wohneinheiten konzipiert und ausgeführt. Darunter viele Zwei-, Drei- und Vierzimmerwohnungen,...

mehr

Schulerweiterung, Wickede

Im Zuge der Initiative der Landesregierung „NRW 4.0: Lernen im Digitalen Wandel“ entstand 2017 in ­Wickede eine Schulerweiterung, die allen Anforderungen eines zeitgemäßen Lehrgebäudes gerecht wird....

mehr

Wohnhaus, Oppeln/PL

Diese ungewöhnliche Wohnanlage entstand in einem kleinen polnischen Ort unweit von Oppeln. Die Bewohner sind erfolgreiche Geschäftsleute. Sie wollten ursprünglich nur eine Erweiterung ihres...

mehr

Kundenzentrum Stadtwerk, Neubrandenburg

Das Kundenzentrum der neu.sw liegt zentral am Neubrandenburger Marktplatz im Herzen der gleichnamigen Kreisstadt in Mecklenburg-Vorpommern. Man betritt den gut 100 m² großen Raum direkt vom Marktplatz...

mehr

Villa, München

Ungewöhnliche Grundstückszuschnitte führen zu noch ungewöhnlicheren Baukonzepten: Im Münchner Westen entwarf die Jacob & Spreng Architekten GmbH 2018 ein außergewöhnliches Einfamilienhaus, das der...

mehr

Im Gespräch mit ...

Im Gespräch mit … Peter Cachola Schmal, Direktor des DAM Frankfurt a. M. www.dam-online.de

Wir haben damals Stellung bezogen

Seit 2006 wird das DAM Deutsches Architekturmuseum in Frankfurt a. M. von Peter Cachola Schmal geleitet. Jetzt wurde zum dritten Mal sein Vertrag verlängert, was offenbar damit zusammenhängt, dass der...

mehr

Digitalisierung

Aktuell

Fassadenpreis an Allmann Sattler Wappner

Der Deutsche Fassadenpreis 2020 wurde dem Hotel „Der Öschberghof“ in Donaueschingen verliehen (DBZ Sonderheft HOTEL 2020). Mit dem Gebäude und seiner Fassade wurde auch das verantwortliche...

mehr

Sudetendeutsches Museum, München

Irgendwie auch Landessache hatte im Jahr 2014 der Freistaat Bayern den Wettbewerb für einen Neubau des Sudetendeutschen Museums an der Münchener Hochstraße ausgelobt. Den nicht­offenen Wettbewerb...

mehr

BAU 2021 Messe wird hybrid

Obwohl die Messe München ein bewährtes Hygie­nekonzept vorweisen kann, wird die BAU, Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme, nicht vom 11. bis 16. Januar 2021 als klassische...

mehr

In Offenburg: Eiermann am Leben gehalten

Wohin Denkmalschutz führen kann? Zu Erhalt und Abriss und allem dazwischen. Aktuell hat der Architekt und Projektentwickler Jürgen Grossmann mit zwei Partnern das Verwaltungsgebäude der insolvent...

mehr

Drei Versuchshäuser, Bad Aibling

Manchmal braucht es einfach die Frustration. Um daraus zu ganz neuen Dingen zu gelangen. Das, was bisher für gut und gültig angesehen wurde, ja, was bisher auch eine konsensuale Anerkennung fand in...

mehr

BauministerInnenkonferenz mit Beschlüssen

Im Rahmen ihrer Sitzung in Weimar am 24. und 25. September haben die BauministerInnen der Länder unter anderem Beschlüsse zum sozialen Wohnungsbau, zur Verwendung ökologischer Baustoffe und zur...

mehr

Produkte

Schwere Schüttung für Holzbalkendecken

Die Knauf Schwere Schüttung bietet Möglichkeiten zur Schallschutzverbesserung von Holzbalkendecken. Darüber hinaus eignet sie sich gut als Rohbodenausgleich unter Fertigteil- und Fließ-estrich sowie...

mehr

Hybridbauteil aus Holz und Beton

Oftmals ist eine materialübergreifende Verwendung von Baustoffen nötig, um die gewünschten Eigenschaften in einem einzigen Produkt zu erhalten. Mit dem neuartigen Hybridbauteil der Innogration GmbH...

mehr

Naturholzböden

Die neun verschiedenen Färbungen der Dielenböden von mafi reichen von heller Tanne bis zu dunklem Nussbaum. Ausschließlich mit natürlichen Ölen behandelt, die tief ins Holz einziehen, steht der...

mehr

Anstriche in Hygienebereichen

Die Dörken Coatings bietet Beschichtungslösungen für Einsatzbereiche mit hohen hygienischen Anforderungen und für stark frequentierte Räume. Dazu gehört z. B. eine konservierungsmittelfreie Wandfarbe...

mehr

Schwer entflammbare Holzfaserdämmplatte

Von der Umnutzung des Gebäudebestands über die Schließung von Baulücken bis hin zur Aufstockung von Flachdächern ist die natureplus zertifizierte, schwer entflammbare und nicht glimmende...

mehr

Bauzulassung für Holznägel

Die Zulassung ermöglicht die Planung, Bemessung und Ausführung von tragenden Verbindungen im Holzrahmenbau. Hierbei können Bretter und Platten aus Vollholz, Holzwerkstoffen oder Gipsfaser an...

mehr

Bioböden

Purline Bioboden besteht zu einem überwiegenden Teil aus Pflanzenölen wie Raps- oder Rizinusöl und natürlich vorkommenden mineralischen Komponenten wie Kreide – ohne Zusatz von Chlor, Weichmachern und...

mehr

Holzbauteile mit großer Spannweite

Der neue Edeka Markt Kaiser im saarländischen Beckingen stellt das Thema Nachhaltigkeit mit Photovoltaik-Anlage, Wärmepumpe, LED-Beleuchtung und Kielsteg Holzdach in den Vordergrund. Die...

mehr

Glaswand mit Profilen aus Eiche oder Bambus

Das Trennwandsystem Lindner Life Nature verbindet den filigranen Charakter einer Ganzglaswand mit minimalistisch gehaltenen, natürlichen Boden- und Deckenprofilen aus Holz. Diese sind in den Varianten...

mehr

Wirtschaftliche Lösung

Steigende Preise und immer längere Lieferzeiten für konventionelles Vollholz machen Stegträger zu einer zunehmend attraktiven Lösung. Steico bietet zwei Varianten an: den Biegeträger STEICOjoist für...

mehr

Oberflächenvergütung von Linoleumböden

Die durch Laser-UV-Technologie dreifach vernetzte Oberflächenvergütung von Gerflor ist, laut Hersteller, lösemittelfrei, beständig gegen Chemikalien und Desinfektionsmittel und unempfindlich gegenüber...

mehr

Hygieneschutz durch Raum-in-Raum-Lösungen

Die offene Struktur der Raum-in-Raum-Lösung Decato DP50 Volume ermöglicht es, das Gemeinschaftsgefühl der Mitarbeiter aufrechtzuhalten und dabei zugleich Privatsphäre für ungestörtes Arbeiten zu...

mehr

Fußbodensysteme für den Denkmalschutz

Die Ausgleichsschüttungen aus mineralisierten Holzspänen der Cemwood GmbH lassen sich insbesondere in historischen Bauwerken einsetzen. Denn in der Regel favorisiert die Denkmalpflege solche...

mehr

DBZ Bücher

Schlosseröffnung ab 17. Dezember 2020

Die Pressekonferenz im Schloss alias Humboldt-Forum war eine hybride Veranstaltung und richtete sich vor allem ans Feuilleton: Kurz vor Abschluss der Bauarbeiten stellten die wesentlichen Akteure eine...

mehr

Wundertüte

Architektur findet, wenn sie nicht sich selbst im Wirklichen zeigt, im Modell, der Zeichnung, in der Fotografie, im Film oder selten auch in Texten (s. l.) ihren Ort. Wenn dann das eine der genannten...

mehr

Populärliteratur

Also gut. „The Fontainhead“ oder „Der Quell“ oder „Der Ursprung“, wie er aktuell in seiner dritten Übersetzung ins Deutsche vorliegt, soll nach der Bibel in den bigotten USA eines der meistgelesenen,...

mehr

Menschen

Insgesamt acht Jahre lang hatte Prof. Alexander Rudolphi den Posten als DGNB Präsident inne – als Gründungspräsident im ersten Jahr des Vereins 2007 sowie in den letzten sieben Jahren seit 2013. Nun...

mehr

Schönste Kirche der Welt: St. Michael, Poing

Erfolgsverwöhnt: Die Pfarrkirche Seliger Pater Rupert Mayer im süddeutschen Poing erhielt wieder einen großen Preis, den mit insgesamt 30 000 € dotierten Architekturpreis der Stiftung Frate Sole in...

mehr

Vorschau

DBZ 12 | 2020Mauerwerk

Solide gemauert, Stein auf Stein, so warb und wirbt noch ein großer Bauindustriezweig für die Wertigkeit des Produkts Haus. Stein auf Stein, also Mauerwerk. Wandarbeit. Dabei gerät das Mauern, also...

mehr

Hochschule

Symposium – Ressourcengerechtes Bauen

Am 04. Dezember 2020 beschäftigt sich das Symposium „grow.build.repeat“ an der KIT Fakultät für Architektur mit einer der drängendsten Fragen unserer Zeit: Wie können wir einen radikalen Umbau der...

mehr

Holzbaukompetenz

Für ihren eigenen Büroneubau ließen sich die Holzbauspezia­listen der Remund Holzbau AG von rollimarchini Architekten ein vierstöckiges Gebäude planen – natürlich aus Holz. Das neue Firmengebäude mit...

mehr

Ideenwerkstatt in Oderberg

Wandel durch Innovationen – so lautet das Ziel des durch die Hochschule für nachhaltige ­Entwicklung Eberswalde (HNEE) koordinierten Forschungsprojekts WIR! region 4.0. Es ist der zweite Teil einer...

mehr