Skulpturale Eleganz

Der Bow Coffee Table No. 6 von ClassiCon wurde von Guilherme Torres entworfen. Er ließ sich von der Linienführung der 1970er-Jahre inspirieren. Der Korpus mit seiner überzogenen Metalloberfläche zitiert die futuristischen Entwürfe dieser Zeit. Über dem Sockel schwebt die rechteckige abgerundete Tischplatte aus Glas oder Marmor. Durch die verschiedenen Tischhöhen, die innerhalb der Bow Serie erhältlich sind, können die Tische übereinander geschoben werden und bilden eine flexible Skulptur mit verschiedenen Ebenen. Die Tische der Bow Serie sind in ihrem Look variabel: Den Tischfuß aus massivem Messingblech gibt es in den Ausführungen Natur gebürs­tet oder brüniert, klar lackiert, und die Tischplatte in schwarz lackiertem Glas oder Marmor (Nero Marquina, Emperador Dark, Bianco Carrara).

ClassiCon GmbHwww.classicon.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-02

Georg Gewers und Henry Pudewill, Gewers & Pudewill GmbH, Berlin     Beton – der Stoff aus dem die Häuser sind Ein Plädoyer für den schönsten Baustoff

Nichts ist schöner und härter, nichts ist formbarer und fester zugleich, nichts ist unverwüstlicher und empfindlicher, nichts kann so viel tragen und zugleich leicht aussehen, nichts verträgt sich...

mehr
Ausgabe 2016-12

Nachverdichtung de luxe Umbau eines Reihenendhauses, Frankfurt a.?M.

Im Frankfurter Westend gilt, als Konsequenz der Kahl­schlagsanierun­gen der 1960er- und 1970er-Jahre, seit langem eine strikte Erhaltungssatzung. Von der architektonischen Norm abzuweichen ist hier...

mehr