Geht aufs Dach: VDI Wettbewerb Integrale Planung

Der VDI Wettbewerb Integrale Planung geht mit dem Thema „Rooftop Living – CentrO – Nachhaltige Transformation von Parkdecks in der Neuen Mitte Oberhausen“ in die nächste Runde. Die Aufgabenstellung mit allen Details steht ab sofort auf der Webseite zur Verfügung.

Für die Teilnahme am wie immer interdisziplinären Entwurfswettbewerb, der von der VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik ausgelobt wird, können sich Student:innen der Fachrichtungen Architektur, Bauingenieurwesen, Technische Gebäudeausrüstung und Facility-Management anmelden. Wettbewerb und Ergebnisse werden wir kontinuierlich begleiten und darüber berichten. Am 21. Oktober 2022 findet die Kick-Off-Veranstaltung in Oberhausen statt. Hierzu bitte rechtzeitig anmelden!

www.vdi.de/wip
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-11

Gasometer wird „Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst“

Am Anfang, also ziemlich genau 25 Jahren, war das eine Art von Kulturschock: Oberhausen baut sich einen Konsumtempel mit dem Centro und verkauft das auch noch als „Neue Mitte Oberhausen“. Eine...

mehr

VDI-Wettbewerb Integrale Planung 2021/2022

Sindelfingen 360 Grad - Leben, Wohnen, Arbeiten über der Stadt

Ein Jahrhundert nach der Bauausstellung 1927 in der Stuttgarter Weißenhofsiedlung sollen mit der Internationalen Bauausstellung 2027 (IBA’27) in der Stadt und der Region Stuttgart neue Antworten...

mehr
Ausgabe 2020-07/08

Baden 4.0: VDI-StudentInnen-Wettbewerb entschieden

Während es in den vorausgegangenen Wettbewerbsjahren immer eine Präsentation der Beiträge live vor der Jury gab, musste in diesem Jahr der VDI-Wettbewerb Integrale Planung – mit dem Thema „Baden...

mehr

Team der TU Wien gewinnt VDI-Wettbewerb „Innovatives F+E Zentrum“

Der auszuarbeitende Wettbewerbsentwurf sollte die Anforderungen der unterschiedlichen Bereiche eines Forschungs- und Entwicklungszentrums berücksichtigen und ideal miteinander verbinden. Dabei lag...

mehr

Hans Günter Wawrowsky (1933-2016)

Der Mitbegründer von RKW Rhode Kellermann Wawrosky verstarb am 27. Februar 2016

Der Mitbegründer des Architekturbüros RKW, Hans Günter Wawrowsky, ist, wie jetzt bekannt wurde, am 27. Februar 2016 gestorben. Bekannt war der 83-Jährige durch das Sevens an der Düsseldorfer...

mehr