light+building 2010Lichtkonzepte für die Zukunft

Energieeffizienz ist das Leitthema der diesjährigen Light+Building, die vom 11. bis 16. April 2010 in Frankfurt/Main ihre Tore öffnet. Mit etwa 1 500 Firmen entsteht auf der Messe eine der größten Bühnen für den Lichtmarkt: technische Leuchten und Lampen in allen Variationen und für alle Anwendungen, Designleuchten in den verschiedensten Stilrichtungen – ob modern oder klassisch – sowie eine große Auswahl an lichttechnischen Komponenten und Zubehör. In den drei ­Bereichen der Light+Building - Licht, Elektrotechnik und Gebäude­automation - liegen große Energieeinsparpotentiale, die sich mit ­Systemlösungen am besten ausschöpfen lassen. Besucher finden ­zu umweltfreundlicher Gebäudetechnik - Green Building Technologies - alles auf einen Blick: nicht als Visionen, sondern als sofort nutzbare Technologien und Lösungen.

Weitere Informationen: www.light-building.com

Architektenrundgänge:

Die DBZ bietet kostenfrei geführte Architektenrundgänge über die Messe an, Treffpunkt ist die Outlook Lounge in Halle 4.2.

Weitere Informationen: www.architektenrundgang.de

Einen kleinen Vorgeschmack auf die Produktvielfalt der Light+Building bieten wir Ihnen auf den folgenden Seiten.

So finden Sie sich auf der Light+Building zurecht:

Licht

n Außenleuchten – Agora und Boulevard

n Dekoleuchten für den Objekt- und Wohnbereich:

Design, modern, klassisch, traditionell – Halle 5.1/6.1)

n Technische Designleuchten - Halle 1.1/1.2/5.1

n Technische Leuchten und Lampen – Halle 3.0/3.1/4.1/4.2/10.1/ Forum 0/ Festhalle 2.0

n Komponenten und Zubehör/LED – Halle 4.0/4.1/4.2

n Urban Lighting – Halle 5.0

Elektrotechnik

n Energieeffiziente Gebäudesystemlösungen und Elektroinstalla

tion, Gebäudeinfrastruktur, Elektrische Installations- und Netz- werktechnik, Designorientierte Elektroinstallation und Gebäude- systemtechnik – Halle 8.0/ 11.0/ 11.1

Gebäudeautomation

n Haus- und Gebäudeautomation, Facility Management, Contrac

ting, Photovoltaiksysteme und Gebäudesystemtechnik/Elektro

technik – Halle 9.0

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-10

Mensch im Mittelpunkt

Auf der diesjährigen Fachmesse ORGATEC präsentiert Glamox Luxo Lighting gemeinsam mit bma Ergonomics und Leuwico Konzepte und Produktlösungen, die die Gesundheit und das Wohlbefinden des Menschen...

mehr
Ausgabe 2014-04

Festhalle in Neckarteilfingen www.ackermann-raff.de

Vorausgegangen war eine zweijährige Bauzeit, denn mit dem Neubau der Festhalle Neckarallee wurde auch das gesamte Gelände neu gestaltet. Das betraf den Abriss von zwei Altbauten, die Neufassung der...

mehr
Ausgabe 2016-02

As smart as possible – Light+Building 2016 www.light-building.messefrankfurt.com, www.architektenrundgang-bauverlag.de

Mit 2?500 Ausstellern präsentieren sich die elf Hallen der diesjährigen Light+Building wieder als einer der größten Marktplätze für Gebäudetechnik und Beleuchtung weltweit. Wer zu den...

mehr

Lichtdesigner ausgezeichnet Professional Lighting Design Recognition Awards verliehen

Anfang November fand in Paris die „Professional Lighting Design Convention (PLDC)“ statt, eine der größten internationalen Konferenzen für Lichtexperten. Beim großen Gala-Abend wurden die...

mehr
Ausgabe 2010-04

Alles für die Energieeffizienz Light+Building 2010, 11. bis 16. April in Frankfurt am Main; und die ACS

Vom 11. bis 16. April 2010 erleben Besucher auf dem Frankfurter Messegelände das weltgrößte Innovationsforum für Architektur und integrierte Gebäudetechnik. Neben dem Messeangebot an Neuheiten...

mehr