dena-Energieeffizienzkongress 2012 www.dena-kongress.de

Die Energiewende wirft viele Fragen auf und stellt nicht nur die Energiewirtschaft vor neue Herausforderungen. dena-Energieeffizienzkongress greift die wichtigen Themen der energiepolitischen Agenda aufgreifen. Zwei Halbtage beschäftigen sich mit den schwerpunktmäßig mit den aktuellen Problemen der Baubranche: Die Themen reichen von „Effizienzstandards auf dem Prüfstand“ bis „Wie verändert integrierte Gebäudeplanung die Planungsabläufe und Gebäudekonzepte?“

Thematisch passende Artikel:

Energie – Systeme – Zukunft

Energieeffizienzkongress am 12./13. Oktober 2010, Berlin

Die Novelle der EU-Gebäuderichtlinie und weitere Themen der EU-Energiepolitik stehen auf der Agenda des dena-Energieeffizienzkongresses am 12. und 13. Oktober in Berlin. Auf dem Kongress geht es um...

mehr
Ausgabe 08/2012

Termine

Weiterbildung 30.08.2012, Berlin-Adlershof, 2. Berliner Brandschutz Fachgespräch „Brandschutz in Seniorenwohnstätten", www.bfsb-online.de 2. Berliner Brandschutz-Fachgespräch am 30.08.2012 von...

mehr

Strategien für Märkte und Politik

dena-Energieeffizienzkongress 2010 am 12./13. Oktober 2010,Berlin

Die konkrete Umsetzung und Wege zur Erreichung der ambitionierten Energieziele diskutieren Vertreter der Bundesregierung mit Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft beim Kongress „Energie - Systeme...

mehr
Ausgabe 11/2016

Termineseite DBZ 11 2016

Weiterbildung 12.11.2016 Berlin Symposium „Kann Universalität spezifisch sein?“?projekt-bauhaus.de Mit der Frage „Kann Universalität spezifisch sein?“ greift projekt bauhaus die Ideen des...

mehr
Ausgabe 01/2010

Energieeffizienz im Gebäudebereich Kongress der Bundesvereinigung Bauwirtschaft in Berlin

Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz vorge­nommen, bis 2020 den Passivhausstandard generell umzusetzen. Damit nimmt Deutschland in Europa eine Vorreiterrolleein. Was jedoch ist wirtschaftlich und...

mehr