Wasserverbrauch halbiert

Die Urinale der Keramag-Serie Renova Nr. 1 Plan können jetzt mit dem neuen elektronischen Spülsystem Flushcontrol 1000 ausgerüstet werden, das den Wasserverbrauch auf 0,5 l pro Spülvorgang senkt. Möglich wird diese Reduzierung durch eine neue Absaugetechnik. Das Absaugeformstück wurde unter strömungsoptimierten Gesichtspunkten neu gestaltet. Ebenfalls neu entwickelt wurden die kompakte Zulaufeinheit mit integriertem Magnetventil und die direkt am Ventilblock angebrachte Elektronik. Das neue Urinalspülsystem arbeitet – je nach Bedarfssituation – mit Batterie- oder Netzanschluss 230 V. Die berührungsfreie Auslösung erfolgt nach der Benutzung automatisch über Multiparametersensorik. Das System ist vollständig von der Keramik umschlossen, ist für den Nutzer also nicht sichtbar und bietet einen umfassenden Schutz vor Vandalismus. Die Montage der kompletten Urinaleinheiten kann ohne spezielle Vorwandelemente auch direkt auf den Fliesen erfolgen. Die weitgehende Vormontage sorgt für eine zügige Installation. Die Spülhäufigkeit kann exakt auf die jeweiligen Einsatzbereiche und Bedarfssituationen abgestimmt werden. Das 0,5 l-Spülvolumen führt ohne Einschränkungen bei Sauberkeit, Hygiene und Geruchsbelästigung zu einer deutlichen Senkung der Betriebskosten.

 

Keramag Keramische Werke AG

40834 Ratingen

info@keramag.de

www.keramag.de

www.heinze.de/65379