Wärmebrückenoptimierte Fenstermontage im Ziegelbau

In der monolithischen Ziegelbauweise mit hochwärmedämmenden, energiesparenden Ziegeln lassen sich schwere Bauelemente nicht sicher und gleichzeitig wärmebrückenfrei verankern – die DIHA GmbH hat nun ein neues System entwickelt, das beide Probleme lösen kann. Die ESM-Fensterbefestigung Plus besteht aus Neopor-Formteilen der Wärmeleitgruppe 032 mit innenliegendem Betonkern, sodass Fenster und Türen wärmebrückenoptimiert in Normalbeton verankert werden können. Das System beinhaltet Komponenten für Brüs­tungen, die Lasten über Tragklötze direkt in den Baukörper abtragen, verschiedene Laibungsvarianten mit mehreren Befestigungs­lösungen sowie eine bewegungsausgleichende Statik-Fensterkonsole mit Loslagerfunktion für eine sichere Montage am Rollladenkasten. Alle Elemente lassen sich so einfach wie Ziegelsteine ins Mauerwerk einbinden oder mit Hilfe von Mauerverbindern in Stumpfstoßtechnik kraftschlüssig an das Mauerwerk anschließen. Sie sind auch einzeln mit allen aktuellen Ziegelsystemen kompatibel.

DIHA GmbH – Dichtes Haus86465 Weldenwww.diha.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-02

Aktuelle schalltechnische Entwicklungen im Ziegelbau Optimierte Ausführungen im Detail

Schallschutz im Wohnungsbau ist immer wieder ein wichtiges Thema. Erst recht, wenn es zu Beschwerden kommt. Als Architekt, Bauträger oder Investor muss man in dieser Situation sicher sein, dass die...

mehr

Deutscher Ziegelpreis 2015

In Kooperation mit dem Bund lobt das Ziegel Zentrum Süd den Preis bundesweit aus

Bereits zum zweiten Mal schreibt das Ziegel Zentrum Süd bundesweit den Deutschen Ziegelpreis aus. Ziel ist es, in Kooperation mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und...

mehr

Deutscher Ziegelpreis 2017 ausgelobt

Auslober sind das Ziegel Zentrum Süd e.V. in Kooperation mit dem Bundesbauministeriumfür Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)

München, 12. Juli 2016. Bereits zum dritten Mal schreibt das Ziegel Zentrum Süd e.V. in Kooperation mit dem Bundesbauministeriumfür Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) bundesweit...

mehr
Ausgabe 2009-02

Massiver fünfköpfiger Ziegelbau Mittelpunktbibliothek in Berlin-Köpenick

Vom Wasser der Spree und Dahme umspült ist die Halbinsel, auf der sich die Altstadt von Köpenick erstreckt. Bis 1920 eine eigenständige Kommune kann dieser Stadtteil auf eine längere Geschichte...

mehr
Ausgabe 2019-05

Softwareversion mit 3D-Funktion

Seit der Veröffentlichung der Normenreihe DIN 4109 Schallschutz im Hochbau 2016 können mit der kompakten Bauphysiksoftware Modul Schall 4.0 bauakustische Nachweise des Luft- und Trittschallschutzes...

mehr