Wärme aus der Wand

Das Flächenheizungssystem SpeedUp oder SpeedUp Eco mit einer Platte aus ökologischer Holzfaser, geht die Wände hoch. Die Heizelemente, die mit einem materialverträglichen Kleber an der Wand fixiert werden, sind bereits mit Aluminiumblechen kaschiert. In deren Rohrkanälen wird später das Systemrohr einfach eingeklickt: Ein graues Kunststoff-Metall-Verbundrohr, das dauerhaft wartungs- und korrosionsfrei ist. Keine Bange, dass durch die Montage einer Wandheizung der Raum schrumpft. Die Heizelemente tragen nur zusätzlich 3 cm auf. Und zusammen mit der Trockenbauplatte misst die Aufbauhöhe am Ende nicht einmal 5 cm. Dadurch reagieren die Heizelemente besonders schnell und die Wohlfühltemperatur ist im Nu erreicht. Als besonders interessant wird die Wandheizung vor allem für kleine Badezimmer empfohlen, wo für eine Fußbodenheizung nach demselben System zu wenig Fläche zur Verfügung steht. Von Danfoss kommt auch die optimale Ergänzung zur Flächenheizung: Das kabellose CF2-System, mit dem die Heizungsregelung über Funk gesteuert wird. Das erspart das gefürchtete Aufschlagen der Wände mit Lärm und Dreck. Abgesehen vom fest installierten Hauptregler können alle Raumthermostate flexibel angebracht und auch versetzt werden. Zu Behaglichkeit und höchstem Heizkomfort kommt ein Spareffekt: Die Kombination von SpeedUp und SpeedUp Eco mit dem CF2-System senkt die Heizkosten jährlich um bis zu 15 %.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-03

Elektro-Flächenheizung für Wand und Fußboden

Beim Einbau einer Wandheizung wurden bislang aus technischen Gründen Fermacell Gipsfaser-Platten mit Warmwasser-Heizungssystemen kombiniert. Mit der Heizfolie E-NERGY carbon fleece der Firma...

mehr
Ausgabe 2015-12

Test: außenliegende Wandheizung an Uni-Gebäude www.izes.de, www.uni-saarland.de

Eine neuartige Gebäudeheizung wird derzeit an der Saar-Uni erprobt: Ingenieure des Forschungsinstitutes IZES gGmbH (Institut für Zukunfts­EnergieSysteme) testen an Gebäude C3 1 auf dem Campus eine...

mehr
Ausgabe 2016-01

Magisch schöne Wände

Die beiden Produktlinien Lavanior Art und Lavanior Cover von Lavanior Magic Walls bringen hochwertige Spezialeffekte an die Wand. Realistische Naturstrukturen oder moderne Industrielooks lassen sich...

mehr
Ausgabe 2023-11

Wand-Board

Mit 2K-Aqua Whiteboard 2384 von Brillux lassen sich Wände großflächig in Schreibflächen umfunktionieren: Damit können Mind- und Moodboards im Office individuell und ohne zusätzliches Equipment...

mehr
Ausgabe 2013-11

Warme Wände

KS-Quadro Therm ist eine wassergeführte Wand- und Deckentemperierung, die als Flächenheizung und Flächenkühlung eingesetzt werden kann. Die Temperierungsmodule der Firma Evotura liegen mittig in...

mehr