WC mit integriertem Bidet

Das Innovative an TECEone mit Bidet-Funktion ist seine konsequente Reduktion: Es gibt keinen Wassertank, keinen Stromanschluss und keinen Boiler, keine herumhängenden Kabel oder Schläuche – nur

frisches, warmes Wasser aus der Leitung, das gradgenau temperiert werden kann. Bis zu 5 l/min liefert der volumenreiche Wasserstrahl, verbraucht damit nicht mehr als eine Wasserspar-Waschtischarmatur. Links und rechts neben dem Sitz findet sich ein Bedienknopf, an dem bedarfsgerecht Wassermenge und -temperatur eingestellt werden können. Der mittig platzierte Duschstab fährt allein durch den Wasserdruck heraus, wenn die Funktion durch einen Dreh am Knopf aktiviert wird. Zu dem spülrandlosen WC gehört ein verwindungssteifer WC-Sitz mit Soft-Close-Mechanik, die mit ihrer Absenkdämpfung

unnötigen Lärm vermeidet.

TECE GmbH 48282 Emsdetten
www.tece.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-01

Verdeckte Anschlüsse

Dusch-WCs finden als Symbiose von WC und Bidet immer mehr ­begeisterte Anhänger. Duravit hat bereits mit Star-Designer Philippe Starck den Dusch-WC-Sitz SensoWash® Starck entworfen. Mit SensoWash®...

mehr
Ausgabe 2015-08

Komplettbad-Serie

Das prägende Designmerkmal der Badkollektion Smyle von Keramag  ist eine filigrane Waschbeckenkontur, die durch ihre breite Hahnlochbank eine großzügige Ablagefläche bietet. Das Innenbecken...

mehr