Vielfalt

In die Entwicklung der neuen DLW-Linoleum-Kollektion hat Armstrong die Wünsche zahlreicher europäischer Architekten einfließen lassen: In Zusammenarbeit mit dem Farbdesigner Peter Zoernack ist daraus ein umfassendes Farbsystem für die bewährten Strukturen Marmorette, Colorette, Uni Walton, Granette und Linodur entstanden. Damit lassen sich alle Farben perfekt kombinieren. Auch der puristische Klassiker der DLW-Linoleum-Kollektion wurde überarbeitet und erweitert. Ästhetisch, schlicht und elegant trifft Uni Walton mit der monochromen Interpre-

tation der Bauhaus-Farbklassiker auch den aktuellen Zeitgeist.

Armstrong DLW AG
74321 Bietigheim-Bissingen
Fax: 0 71 42/7 12 48
Service_germanny@armstrong.com
www.armstrong.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-05

Grauzone

Armstrong DLW reagiert mit seiner aktuellen Kollektion auf von der Architektenschaft geäußerte Wünsche nach mehr Uni-Grautönen. Bei der auf das Bauhaus zurückgehenden Produktlinie Uni Walton...

mehr
Ausgabe 2014-03

Bodendesign in nordisch-hellem Look

Für die neue DLW Luxury Vinyl Kollektion wurden 30 realistische Holzdekore in unterschiedlichen Farbtönen entworfen. Neben den traditionellen Holzanmutungen in Ahorn, Buche und Kirsche bietet...

mehr
Ausgabe 2013-02

Festival der Farben

Inspiriert dem indischen „Fest der Farben“ hat Armstrong eine neue DLW Linoleum Sonderkollektion entworfen: Colorette – The Festival of Colours. Die neun leuchtenden warmen und kühlen Farbtöne...

mehr
Ausgabe 2011-01

Riesiger Fächer

Mit einem fächerförmigen Messestand wird Armstrong auf der Bau 2011 seine Besucher begrüßen. Auf 155 m² Standfläche wird Armstrong insbesondere seine Kollektion Lino Art mit...

mehr
Ausgabe 2012-05

Vielfalt für den Boden

Die neue Linoleum-Kollektion „Global 3“ vereint drei Produktlinien. Marmoleum, Walton und Artoleum. Ökologische Nachhaltigkeit wird durch Verwendung von nachwachsenden Rohstoffen wie unter anderem...

mehr