Verstärker

Die Kombination einer Solaranlage mit Dachbegrünung bringt wesentliche Synergieeffekte: Die Dachbegrünung kann die Auflast zur Windsogsicherung der Anlage darstellen, so braucht es keine Dachdurchdringungen oder schwere Betonklötze als Einzellasten. Außerdem sorgen Gründächer für eine niedrigere Umgebungstemperatur im Vergleich zum nackten oder bekiesten Dach. Da der Wirkungsgrad der meisten Solarmodule von ihrer Betriebstemperatur abhängig ist (Faustregel: bei jedem Grad Erwärmung über 25° C sinkt die Leistung um 0,5 %), erzielen Module, die mit einer Dachbegrünung kombiniert werden, einen höheren Leistungsgrad und damit ein finanzielles Plus! ZinCo bietet dafür den Systemaufbau „SolarVert“, bestehend aus der vlieskaschierten Dränage- und Wasserspeicherbahn Fixodrain® XD 20 plus der Solarbasis® SB 200 mit Solargrundrahmen SGR 35/90 zur Aufständerung der Module. Darauf folgen Systemerde sowie die Pflanzengemeinschaft „Sedumteppich“. Natürlich lässt sich die Solarbasis® auch separat in bereits bestehende Gründächer integrieren.

ZinCo GmbH, 72669 Unterensingen
Fax: 0 70 22/6 00 33 00 , info@zinco-greenroof.com
www.zinco-greenroof.com , www.heinze.de/65931

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-07

Gründach und Solar = Synergie

Die Kombination von Solar und Grün bringt Synergieeffekte: Die Dachbegrünung kann die Auflast zur Windsogsicherung der Anlage darstellen, daher braucht es keine Dachdurchdringungen oder schwere...

mehr
Ausgabe 2019-05

Schubhalter für steile Gründächer

Um Schubkräfte bei einer Dachbegrünung in die Dachunterkonstruktion abzuleiten, entwickelte ZinCo mit dem neuen Schubhalter Schubfix LF 600 aus Edelstahl eine dauerhaft sichere und zudem elegante...

mehr
Ausgabe 2014-02

Geh- und Fahrbeläge auf Dächern

Fixodrive® FX 50 besteht aus tiefgezogenem Polypropylen mit geprüfter Dränageleistung gemäß DIN EN ISO 12958. Die Rollenware lässt sich aufgrund eines aufkaschierten Systemfilters sehr rationell...

mehr
Ausgabe 2011-01

Grüne Dächer

Auf solche Zukunftsthemen wie „Nachhaltiges Bauen“, „Solarenergie“ und „Ökologie“ findet ZinCo nicht erst auf der BAU 2011 die richtigen Antworten: Schon seit Jahrzehnten werden Architekten und...

mehr
Ausgabe 2017-03

Hochformatmontage für Solarmodule

Mit der Befestigungslösung MetaSole MS+ Portrait von Renusol können PV-Module im Hochformat auf Trapez- und Wellblechdächern befestigt werden. Das System sorgt für eine gute Hinterlüftung der...

mehr