Urbane Zukunft. Eine Konferenz in Graz/A

Die URBAN FUTURE Global Conference (18.-19. November) im österreichischen Graz ist die größte Veranstaltung Mitteleuropas, die sich ausschließlich auf die Frage konzentriert, wie Städte und Ballungsräume nachhaltig entwickelt werden können. Unter dem Patronat der Vereinten Nationen und in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern (u.a. deutscher Städtetag, österreichischer Städtebund) erwarten die Organisatoren rund 1 000 Teilnehmer aus mehr als 60 Nationen.

Ziel der Konferenz ist es, städtischen Entscheidern und Top-Managern aus Unternehmen aufzuzeigen, wie Städte auf der ganzen Welt bereits heute nachhaltig und ökologisch entwickelt werden können. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten im Web.

x

Thematisch passende Artikel:

ARCH+190

Themenheft: Stadtarchitektur São Paulo erschienen

Die neue ARCH+ 190 erscheint am 3. Dezember 2008 mit dem Themenheft „Stadtarchitektur São Paulo. Ausblick auf ein soziales Raumkonzept“ und versteht sich damit als Beitrag zur Urban Age Südamerika...

mehr

Urban Futures 2030

Internationale Konferenz und Ausstellung zur nachhaltigen Stadtgestaltung am 3./4. Juli 2009, Berlin

Gegenwärtig kann man über Stadtentwicklung und Architektur kaum diskutieren, ohne den aktuellen Klimawandel mitzudenken. Die internationale Konferenz „Urban Futures 2030“ bringt Visionen...

mehr

Gebäudehülle der Zukunft

Internationaler Fachkongress am 2./3. Oktober 2017 in Bern

Die 12. Internationale Konferenz zur Gebäudehülle der Zukunft (Conference on Advanced Building Skins) findet vom 2.—3. Oktober 2017 in Bern statt. Im Mittelpunkt der Konferenz stehen neueste...

mehr

Digitale Prozesse im Fassadendesign und -bau

Die Gebäudehülle hat sich in den letzten Jahrzehnten enorm entwickelt. Die Energieeffizienz und die Umweltqualität von Gebäuden werden maßgeblich durch die Gebäudehülle bestimmt. Die Fassade...

mehr

Städteförderung auf hohem Niveau

Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik in Essen

Rund 1000 Experten aus ganz Deutschland diskutierten auf der Zeche Zollverein in Essen über aktuelle Themen der Stadtentwicklung. Ausrichter des Nationalen Stadtentwicklungskongresses war das...

mehr