Unauffällige Befestigung

Das neu entwickelte, nicht sichtbare Befestigungssystem hidden fix von Rieder im Standardformat 1 800 x 147 mm ermöglicht eine einfache und schnelle Montage der öko skin Fassadenlatten des Unternehmens. Die verdeckte Befestigung soll das Produkt noch besser zur Geltung bringen, da das Gesamtbild nicht durch Nieten oder Schrauben unterbrochen wird. Im Lieferumfang von Rieder sind alle Befestigungskomponenten sowie öko skin Latten enthalten. Diese Elemente aus Glasfaserbeton haben laut Hersteller eine getestete Langzeitbeständigkeit von 50 Jahren und verfügen über die Brandschutzklasse A1 – nicht brennbar. Die durchgefärbten Latten erhalten durch ihre sandgestrahlte Oberfläche eine angenehme Haptik und eine authentische Ausstrahlung — die natürlichen Eigenschaften des Werkstoffs Beton bleiben erhalten. Die Latten werden auf Wunsch bereits vorgebohrt an die Baustelle geliefert, wodurch der Montageaufwand verringert wird. Für die Berechnung der genauen Anzahl an benötigten Komponenten stellt Rieder ein Kalkulationstool zur Verfügung.

Rieder Gruppe 5751 Maishofen
www.rieder.cc
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-09

Unsichtbare Befestigung für Fassaden-Latten

Das neu entwickelte, nicht sichtbare Befestigungssystem hidden fix für öko skin Fassadenlatten im Standardformat 1?800?x?147?mm ermöglicht eine einfache und schnelle Montage. Die verdeckte...

mehr
Ausgabe 2015-01

Schlanke Lamellen aus Beton

Eine besondere Ausprägung von 3-dimensionalen Fassaden aus Glasfaserbeton präsentiert Rieder Smart Elements mit seinen fibreC fins. Das sind Formteilelemente aus Glasfaserbeton mit einem U-, V- oder...

mehr
Ausgabe 2019-02

Befestigungssystem für dünne Betonfassaden 

Halfen stellte auf der BAU in München mit dem FPA-SL30 ein Befestigungssystem für dünne Betonfassaden vor. Bei einer neuen Generation dünner, großformatiger Betonfassaden kommt statt der...

mehr
Ausgabe 2017-01

Fassadentechnologie

Das Glass Sandwich Panel GSP® von iconic skin vereint optisch-ästhetische und wirtschaftlich-energetische Funktionen. Das GSP®-Element ist mehrschichtig aufgebaut. Die 6?mm starke, vollflächig...

mehr
Ausgabe 2020-02

Befestigungssystem für dünne Betonfassadenplatten

Mit dem Befestigungssystem FPA-SL30 von Halfen können Betonfassadenelemente mit einer Stärke von nur 30?mm sicher an der Tragkonstruktion befestigt werden. Durch die Justierbarkeit in alle...

mehr