Trennwände für den kreativen Freiraum

Für die designorientierte Innenraumgestaltung bietet das Handelsunternehmen Wilkes Kunststoffe die transluzenten Wabenpaneele „AIR-board“ und „clear-PEP“ von Design Composite an. Im Zentrum steht dabei ein filigraner Wabenkern, der mit unterschiedlichen Deckschichten versehen wird. In unterschiedlichen Strukturen und Farben lässt er sich mit verschiedenen Deckschichten kombinieren und bietet somit individuelle Gestaltungsspielräume. Besonders sind zudem die kaum sichtbaren Klebepunkte: Ein transparenter UV-stabiler Klebstoff, der kleinste Haftflächen ermöglicht, verbindet den Kern und die Deckschichten. Auf diese Weise entstehen filigrane Paneele, die einen Lichteinfall zulassen, sich den gegebenen Raumstrukturen unterordnen und wenig dominant wirken sowie Sichtschutz bieten.

Wilkes GmbH
58332 Schwelm

www.wilkes.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-02

Satiniert und bunt

Für das Design von hinterleuchteten Trennwänden, Displays und Lampenkonstruktionen bietet Wilkes ein breites Farbsortiment in satiniertem Acrylglas an. Das Material ist blickdicht, dabei aber...

mehr
Ausgabe 2012-01

Durchsturzsichere Lichtbänder

Die PVC Licht- und Bauplatten von Renolit Ondex sind auch nach Jahren noch widerstandsfähig – möglich macht dies das Herstellungsverfahren der biaxialen Reckung. Das wurde jetzt von der BG Bau, die...

mehr
Ausgabe 2019-7/8

Dämm- und Brandschutz

Der nichtbrennbare Dämmstoff Calostat von Evonik hat einen Lambda-Werk von 0,019?W/mK und ist in die Brandklasse A2-s1, d0 eingestuft. Außerdem ist er mit dem Cradle-to-Cradle-Zertifikat in der...

mehr